Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Peter Spiegel
Datum: 31.01.2013
Views: 4089
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Fitnessdrinks für Sportler

Powerdrinks oder Fitnessdrinks sind für Sportler nicht unbedingt nötig, auch wenn uns die Werbung ganz gerne vom Gegenteil überzeugen möchte. Beliebt sind Fitnessdrinks trotzdem, denn sie transportieren neben den beworbenen Vitaminen und Mineralstoffen auch ein bestimmtes Lebensgefühl.

Dieser Artikel möchte die beliebtesten Fitness-Drinks vorstellen: Energy-Drinks, Eiweiß-Shakes und Low Carb Drinks.

Energy-Drinks
--------------
Hierunter subsumiert man Sportlergetränke aus Wasser, Mineralstoffen und Zucker. Sie werden auch als isotone oder Elektrolyt-Getränke bezeichnet und sind manchmal mit Vitaminen angereichert.

Manche Energy-Drinks enthalten zudem Eiweiß, Koffein und Taurin, andere Fruchtauszüge. Zu den bekanntesten Enery-Drinks zählen ohne Zweifel Red Bull, Powerade und Gatorade. Die letztgenannten sind speziell auf Sportler ausgerichtet, so wie beispielsweise auch Lucozade Sport.

Die Mineralien in diesen Drinks sollen durststeigernd wirken und so zu vermehrtem Trinken animieren. Der Zucker soll für schnelle Energieauffrischung sorgen. Taurin und Koffein sollen erfrischend auf Körper und Geist wirken und deshalb dürfen die Hersteller auch mit dem leistungssteigernden Effekt der Drinks werben.

Eiweiß-Shakes
--------------
Eiweiß-Shakes bestehen meistens aus allen wichtigen Aminosäuren (Protein-Bestandteilen), die im Organismus unter anderem für den Muskelaufbau unentbehrlich sind. Dazu passt eine eiweißreiche Ernährung, die durch diese Drinks sehr einfach unterstützt werden kann.

Die Eiweiß-Shakes lassen sich sehr gut dosieren und geben dem Körper schnell Kraft und Regenerationsfähigkeit wieder. Geheimtipp für Partygänger statt Sportler: Nach einer langen Nacht mindern solche Drinks die Stresserscheinungen sehr schnell.

Low Carb Drinks
--------------
Unter Low Carb Drinks versteht man Getränke, die sehr wenig Kohlehydrate enthalten. Praktisch ist natürlich Wasser oder jede Art ungesüßter Tee ein Low Carb Getränk. Aber das möchte nicht jeder trinken.

Daher wurde dem Verbraucher die Möglichkeit gegeben, spezielle Getränke zu kaufen, die geschmacklich ansprechender sind, aber dennoch wenig Kohlehydrate enthalten. Dazu gehören unter anderem sämtliche zuckerfreien Limonaden.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz