Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Sylvia Aleesha Mayer
Datum: 26.03.2013
Views: 1372
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Englisch im Restaurant - business dinner was nun?

Kennen Sie das? Das Meeting und die Führung durch die Firma haben Sie gemeistert – nun aber naht der Abend, und es ist Ihre Aufgabe, Ihren englischsprachigen Gast zum Essen zu begleiten. Der Kollege Maier wird nicht dabei sein – und alle Hoffnung, die Konversation ihm zu überlassen und einfach nur schweigend und milde lächelnd Dekoration sein zu können, ist dahin.

Hier kommt Ihr Notfallplan erster Teil:

Die Speisekarte: Good news! Die ist für gewöhnlich überschaubar, da begrenzt! Wenn möglich besuchen Sie im Vorhinein das Restaurant, in dem Sie Ihren Gast unterhalten werden, und werfen einen Blick in das Angebot. Fragen Sie nach – mit etwas Glück existiert eine englischsprachige Version der Karte. Pech gehabt? Dann fragen Sie, ob Sie mit Unterstützung von Seiten des Personals rechnen dürfen – das wird öfter der Fall sein, als Sie vielleicht vermuten, und schon stehen Sie nicht mehr allein vor Ihrem (wissens-)hungrigen Gast! Tipp für Profis: lassen Sie sich den Namen einer Servicekraft geben, die am Abend Ihr Ansprechpartner sein kann. Dann sagen Sie ganz entspannt: Let me ask Anna, she can help you with the menu! Ihr Gast wird sich gut aufgehoben fühlen – und Sie haben einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn Sie die Situation doch selber meistern möchten: Machen Sie sich Notizen bezüglich der Karte oder noch besser: erbitten Sie eine Kopie o.ä.
Investieren Sie etwas Zeit und übersetzen Sie sich die wichtigsten Speisen. Online Wörterbuch helfen hier schnell und zuverlässig.

Bei wenig Zeit: Fokus auf Außergewöhnliches ( Schnitzel kennen die meisten ausländischen Gäste – Tafelspitz eher weniger..) Selektieren Sie! Bei noch weniger Zeit: wählen Sie zwei Speisen aus, die Sie Ihrem Gast empfehlen. Das macht immer einen guten Eindruck und Ihre Vorbereitung ist wirklich minimal! Kulturelle Aspekte bitte nicht vergessen.. Einem chinesischen Gast „Handkäs' mit Musik“ zu empfehlen ist eine genauso schlechte Idee wie dem Inder …? Na?? Richtig!

Die Grundbegriffe fürs Restaurant:

Speisekarte ist nicht menu card oder card sondern menu.

Empfehlen heißt recommend: Can I recommend anything?
Oder einfach: Would you like some help with the menu?

Sie können auch sagen: The Schnitzel is really good here!

Vorspeisen sind starters und das Hauptgericht nennt man main course oder main dish.

Nachtisch ist dessert und klingt wie 'diesöört' und nicht wie däsärt (was die Wüste wäre)

Eine Beilage ist ein side dish. Man kann zum Beispiel „extra Pommes“ = A side of.. fries bestellen.

Natürlich zahlen Sie und sagen weltgewandt „This is on me“ und nicht „Let me invite you“ - das haben Sie ja längst und das sagt man so eben nicht.

Guten Appetit ist niemals Good appetite (denn damit attestieren Sie Ihrem Gast einen erstaunlich guten Appetit.nach dem Motto: Na, Sie haben ja wohl echt Hunger!) sondern Enjoy your meal!

Mit etwas Vorbereitung – es darf auch gerne etwas mehr sein – werden Sie definitiv entspannter und mit weniger Magendrücken Ihr business dinner genießen können! Es wird sicher nicht Ihr letztes sein, und Sie werden Ihr Wissen wieder nutzen können. Lesen Sie bald mehr wenn es im zweiten Teil um den berühmten small talk geht – denn zwischen starter, main dish und dessert gehört ja auch etwas Konversation zu einem gelungenen dinner for more than one..

Das alles ist spannend, aber Sie hätten es gerne noch mundgerechter? Bei language point können Sie ein Event der besonderen Art buchen: genießen Sie ein 5-Gänge-Menü in einem ausgewählten Restaurant in Ihrer Nähe, und lernen im Kreise von Freunden, Kollegen oder Familie das 1x1 des restaurant English „ganz nebenbei“. Appetit bekommen? Gerne verraten wir Ihnen mehr auf http://www.language-point.net. Dann klappts auch mit dem fremdsprachlichen Nachbarn!.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz