Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Telefonverkauftraining.de
Datum: 01.06.2013
Views: 13895
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Mittelständische Unternehmen und Telefontraining

Viele Unternehmen im Mittelstand haben bei der Neukundengewinnung traditionell Probleme. Da mittlere Unternehmen in der Regel nicht über üppige Werbebudgets verfügen, sind sie gezwungen, auf anderen Wegen ihren Kundenkreis zu erweitern. Der neueste Trend geht in Richtung professioneller Verkaufsschulungen. Ein solcher Lehrgang ist nach Meinung der meisten Unternehmensführer geeignet, um die Mitarbeiter für den telefonischen Umgang mit Kunden fit zu machen. Telefonieren will gelernt sein, und ein Verkaufstraining ist dazu offenbar ein geeigneter Weg. Fast jedes Unternehmen, das ein solches Telefontraining bucht, kann mittelfristig eine signifikante Umsatzsteigerung verzeichnen.

Nichts ist für mittelständische Unternehmen so wertvoll wie Mitarbeiter mit dem Talent, neue Kunden per Telefonakquise zu gewinnen. Die Teilnehmer einer Vertriebsschulung werden dahin gehend trainiert, dass sie in der Lage sind, täglich neue Kunden zu akquirieren.
Deshalb zahlt sich eine Verkaufsschulung nach Ansicht vieler Unternehmensführer langfristig gesehen mehr als aus. Ein Verkaufstraining deckt die Bereiche Inbound und Outbound ab. Beide Teilgebiete sind gleichermaßen wichtig. Ein sogenannter Telefonleitfaden bietet am Anfang eine gewisse Orientierung. Später kann auf den Leitfaden verzichtet werden, und die Mitarbeiter wissen instinktiv, wie man den Kunden auf seine Seite bringt und für die Produkte des Unternehmens interessiert.

Gerade im Mittelstand ist ein guter Kundenservice heute Pflicht. Die “Servicewüste Deutschland” ist schon lange passé – wer die Kunden schlecht behandelt, hat im Zeitalter der sozialen Netzwerke schnell einen schlechten Ruf weg. Daher buchen immer mehr Unternehmen im Mittelstand ein Kommunikationstraining, das von einem erfahrenen Verkaufstrainer durchgeführt wird. In einem solchen Seminar stehen unter anderem die Themenbereiche Beschwerdemanagement, Kaltakquise und Kundenrückgewinnung auf dem Programm. Der Seminarleiter gibt zunächst eine Einführung in verschiedene Techniken der Gesprächsführung. Er zeigt den Teilnehmern, wie man auch in schwierigen Gesprächssituationen die Oberhand behält.

Nachdem das theoretische Fundament gelegt ist, folgt der praktische Teil. Der Verkaufstrainer simuliert typische Gesprächssituationen, wobei er selbst entweder den Part des Anrufers oder des Mitarbeiters im Call Center übernimmt. Die Seminarteilnehmer verlieren schnell ihre Scheu und sind in der Regel nach kurzer Zeit in der Lage, ein Gespräch zielorientiert zu führen. Der Schwerpunkt bei einem professionellen Vertriebstraining liegt eindeutig auf der praktischen Umsetzung der erworbenen Fähigkeiten. Ein Telefontraining dauert in der Regel einen Tag, es ist jedoch auch möglich, die Einheiten über mehrere Tage zu verteilen. Viele mittelständische Unternehmen entscheiden sich für ein sogenanntes Inhouse-Seminar. Der Verkaufstrainer kommt in die Firma und bringt das gesamte Equipment mit – so sparen sich die Mitarbeiter den Anfahrtsweg.

Reklamationsmanagement ist einer der wichtigsten Themenbereiche bei einer Verkaufsschulung. Da es für mittelständische Unternehmen mit hohen Kosten verbunden ist, wenn Kunden aus Frust zur Konkurrenz abwandern, ist es wichtig, die Mitarbeiter in dieser Hinsicht zu schulen. In einem Verkaufstraining lernen die Teilnehmer, wie man mit verärgerten Anrufern umgeht. Diese Disziplin, die unter den Bereich Inbound fällt, wird von vielen Firmen sträflich vernachlässigt. Mittlerweile dämmert es jedoch vielen Chefs im Mittelstand, dass man sich heute ohne richtiges Beschwerdemanagement schnell auf der Verliererstraße wiederfindet – der Wettbewerb ist in vielen Branchen einfach zu groß. Durch ein Vertriebstraining haben Firmen die Möglichkeit, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und die Mitbewerber hinter sich zu lassen.

Interessenten können sich das Telefontraining mit dem Titel "Erfolgreiches Telemarketing" sofort ansehen.

In unserem Blog haben Sie Zugriff auf wichtige Informationen zum Thema Kaltakquise und Umsatzsteigerung für mittelständische Unternehmen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz