Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Charles Johnson
Datum: 02.09.2010
Views: 2840
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 5 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 5 von 5
bei 1 Bewertung(en)

Kann mir ein Schwangerschaftsrechner helfen?

Um Ihnen zu sagen, wann Ihr Baby auf die Welt kommt, wird ihr Arzt einen Schwangerschaftsrechner verwenden. Nachdem Sie festgestellt haben, dass sie schwanger sind, werden sie vermutlich verschiedene Emotionen und Gefühle bei sich feststellen - Aufregung, Nervosität und Übelkeit. Der nächste Schritt ist normalerweise ein Termin bei Ihrem Arzt. Aber vielleicht möchten sie nicht so lange warten, um zu erfahren, wann Sie Ihr kostbares Baby im Arm halten werden.

Natürlich ist Ihr Arzt die höchste Autorität, wenn es darum geht, Ihnen zu sagen, wann ihr Baby auf die Welt kommt; aber sie können einen Online-Schwangerschaftsrechner verwenden, um den geschätzten Geburtstermin zu erfahren. Es handelt sich dabei um ein Werkzeug, um Ihren Geburtstermin zu errechnen.

*Sie müssen dafür den ersten Tag Ihrer Periode kennen.

*Sie können akkurate Ergebnisse bekommen, wenn Sie ihren Körperkreislauf kennen.

Schwangerschaftskalender können überraschend präzise sein. Eine Schwangerschaft dauert in der Regel 266 Tage. Es wird angenommen, dass die letzte Periode bis zu dem Tag an dem Sie das Baby gezeugt haben, vierzehn Tage sind. Diese Rechnungen können Ihnen helfen den Tag der Geburt zu erfahren und die Formel ist recht einfach. Sie müssen nur 280 Tage zu dem Tag addieren an dem Sie zuletzt ihre Periode hatten, um den geschätzten Geburtstermin zu ermitteln. Aber auch wenn Sie die Rechnung aufstellen, hat ihr Arzt das letzte Wort.

Viele Ärzte nutzen den Schwangerschaftsrechner noch vor einem Ultraschall Test. Seien darauf vorbereitet, dass ihr Arzt nach einer eingehenden Untersuchung mit einer anderen Schätzung des Geburtstages kommt als sie. Es kann ein paar Tage aber auch Wochen von dem ihren abweichen. Dies liegt daran, dass ihr Arzt den Vorteil einer vollständigen Untersuchung hat.

Es gibt eine weitere Möglichkeit den Schwangerschaftsrechner zu verwenden. Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit Sicherheit sagen, an welchem Tag Sie das Baby gezeugt haben, was bedeutet, Sie müssen ganz genau sagen können, an welchem Tag Sie während ihres Menstruationszyklus Geschlechtsverkehr hatten. Dann können Sie einfach 266 zu diesem Datum hinzufügen und Sie würden einen ziemlich genauen Geburtstermin erhalten. Sie müssen ihren Menstruationszyklus kennen und genau Buchführen, wann sie Geschlechtsverkehr haben. So oder so ist es ratsam, sich an die Rechnung ihres Arztes zu halten.

Größtenteils ist es Spaß einen Schwangerschaftsrechner zu verwenden, nachdem sie festgestellt haben, dass sie schwanger sind und wissen wollen, wann die Geburt ist. Natürlich sind ihre Ergebnisse kein Ersatz für die Meinung ihres Arztes. Nichtsdestotrotz kann es große Freude bereiten das ungefähre Datum an dem sie ihr Baby erwarten zu erfahren

Da eine Schwangerschaft erfahrungsgemäß 40 Wochen vom ersten Tag ihrer letzten Periode, oder 38 Wochen nach der Zeugung, sind dies alle Informationen, die sie brauchen. Besonders wenn Sie einen regelmäßigen Zyklus haben.

Schwangerschaftsrechner können ihnen genau sagen, wann sie den Storch zu erwarten haben. Es gibt verschiedene Wege das exakte Datum der Geburt zu erfahren. Sie können auch einen Online-Schwangerschaftsrechner verwenden, um ihren erwarteten Geburtstermin zu erfahren. Besuchen sie http://www.pregnancy-period.com/de/ um mehr zu erfahren.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz