Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: fosforito
Datum: 08.03.2010
Views: 1776
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Wichtiges zur Erstellung von PDF-Dateien

Das Internet, der Versand von Emails und damit auch der Versand von PDF-Dokumenten sind aus unserem modernen Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Innerhalb relativ kurzer Zeit sind sie ein fester Bestandteil des Kommunikationsnetzes national und international geworden und auch schon lange kein Medium mehr, welches nur den sogenannten „oberen Zehntausend“ vorenthalten bleibt. Es ist sogar statistisch erwiesen, dass der Grossteil der privaten oder geschäftlichen Kommunikation in der Zwischenzeit über E-Mail erfolgt, als über die normale Briefpost oder über Fax.

Dokumente im PDF-Format spielen dabei eine sehr tragende Rolle. Viele Unternehmen versenden ihre Dokumente wie Rechnungen an ihre Kunden im PDF-Format entweder als Anhang per Email oder stellen diese nach Einloggen über eine Servicemaske zur Verfügung. Dokumente können dann gedownloaded und ausgedruckt werden. Auch im Hochschulbereich ist das Hochladen von Vorlesungsfolien für die Nutzung durch die Studenten oder anderen Dozenten durchaus Gang und Gäbe. Vorteilhaft ist dabei die relativ übersichtliche Dateigrösse und nicht zuletzt auch die Unveränderbarkeit der Datei als solches. Etwaigen Versuchen der Manipulation oder der Dateiänderung – beispielsweise, wenn es um Urheberschutz geht - ist somit vorgebeugt.

Aber was kann man tun, wenn man selbst eine PDF-Datei erstellen will? Programme, mit denen man PDF-Dateien lesen kann, gibt es ja viele. Aber gerade bei Windows-gängigen Programmen wie z.B. älteren Word-Versionen stösst man auf das Problem, dass man oft hier kein eigenes PDF-Dokument erstellen kann. Allzu viel Geld ausgeben für ein Update oder gar ein ganz neues Programm, welches über diese Features verfügt, möchte man andererseits aber auch nicht immer.

Mittlerweise kann auch hier das WWW sehr schnell Abhilfe geschaffen werden. Gibt man beispielsweise Begriffe wie PDF create free oder PDF download free ein, wird man schnell auf viele kostenlose Programme stossen, die man sich bequem auf den eigenen Rechner ziehen und sich so schnell seine eigene PDF-Datei aus vielen Windows-basierten Anwendungen erstellen kann. Online auf die Suche zu gehen, wird sich daher sicherlich lohnen.
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz