Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren




Infos zum Artikel
Autor: Shirin Donia
Datum: 27.01.2014
Views: 806
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Außergewöhnliche Kunstwerke

Wer auf der Suche nach ästhetischer und außergewöhnlicher Kunst ist – ist bei der deutsch-persischen Künstlerin Shirin Donia, genau richtig! Entfliehen Sie einen Moment dem Alltag und lassen Sie sich von den stilvollen Gemälden der Künstlerin in eine Welt von Glamour und Wellness entführen. Die Künstlerin verarbeitet Ihre Ideen und Motive in Bildserien. Zentrale Figur ihrer Gemälde sind oft schöne Frauen und Tiere, umgeben von einer positiven Aura. Fotoshootings mit sorgfältig ausgewählten Modellen gehören deshalb zu den Basics ihrer Arbeitsweise. Motivscouting auf ihren Reisen in exotische Länder oder Welt-Metropolen liefern zusätzliche, essentielle Impulse zu ihrern Kompositionen. Die jeweiligen Serien wechseln zwischen romantisch – verträumt und klarem minimalistischen Designs. Speziell die Gemäldeserie Asia hat sich bereits zu ihrem Markenzeichen entwickelt. Die androgynen Asiatinnen zieren bereits Kult-Verpackungen auf Markenprodukten. Wie ein roter Faden zieht sich Shirin Donias Faible für asiatische Kultur durch viele ihrer Werke. Ihre Faszination, das Alltägliche zu verlassen und sich den Ländern des Sonnenaufgangs zuzuwenden, ist ungebrochen.

Shirin Donia arbeitet mit unterschiedlichen Medien und setzt ihre Kunstwerke mal als fotorealistisches Ölgemälde und mal als Acryl Gemälde um. Seit 2013 arbeitet die Künstlerin gerne mit Mixed Media und setzt so durch verschiedene Strukturen und Applikationen zusätzliche Kontraste, die die Spannkraft ihrer Kunstwerke weiterhin unterstreichen! Aktuell arbeitet sie an einer neuen Serie: "First World". Hier wagt Shirin Donia sich erstmalig an gesellschaftskritische Themen heran. Selbstverständlich bleibt sie trotz der teilweise „heiklen“ Themen ihrem gewohnt ästhetischem Stil treu und somit sind die Bilder mit einem leichten „Augenzwinkern“ zu betrachten. Wer mehr erfahren möchte, wendet sich am einfach direkt an die Künstlerin um sich für Ihren Newsletter einschreiben zu lassen.

http://shirin-donia.de/
https://www.facebook.com/Art.ShirinDonia.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz