Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Wolfgang Mierl
Datum: 16.09.2007
Views: 1612
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Adventvorbereitungen laufen auf vollen Touren

Großer Andrang bei Adventweinverkostung im August und neue Highlights beim Advent in Mondsee.

Einheimische und Touristen staunten nicht schlecht, als am 14. August auf dem Marktplatz Glühwein ausgeschenkt wurde. Bei annähernd 26 Grad Celsius begann am Dienstag, 14. August 2007, um 18.00 Uhr, auf dem Mondseer Marktplatz die Verkostung von sechs verschiedenen Glühweinen. Es galt, den besten Adventwein für den Advent in Mondsee zu finden, der in der Vorweihnachtszeit bei den Ständen des Adventmarktes ausgeschenkt werden und auch als Souvenir in Flaschenabfüllung verkauft werden soll.

Geschätzte 600 Einheimische und Gäste des Mondseelandes ließen sich die, für diese Zeit ungewöhnlichen, Gaumenfreuden nicht entgehen und testeten mit wachsendem önologischen Ehrgeiz die unterschiedlichen Geschmackrichtungen der aromatischen Heißgetränke. Das Ergebnis der Verkostung wird vorerst noch geheim gehalten und soll am 30. November 2007 bei der Eröffnung des Advent in Mondsee bei einer Adventweintaufe gelüftet werden.

Derweilen laufen die Vorbereitungen für den Advent in Mondsee 2007 bereits auf vollen Touren. Die Verkaufsstände im Kreuzgang und vor der Basilika sind sehr begehrt und so mussten schon einige potentielle Aussteller abgewiesen werden. Für das 3. und 4. Adventwochenende gibt es jedoch noch Restplätze.

Auch das Rahmenprogramm steht schon in groben Zügen fest. Erstmals soll heuer an jedem Wochenende eine der 4 Mondseelandgemeinden das Rahmenprogramm gestalten. Eine weitere Neuerung wird die stärkere Miteinbeziehung des Rauchhauses in den Advent in Mondsee darstellen, die in der „Langen Nacht“ mit altem Brauchtum und volkstümlicher Musik ihren Höhepunkt finden soll. Als Geheimtipp kristallisieren sich immer mehr die Swinging Christmas am 2. Adventwochenende heraus. Hervorragende Musiker sollen da das Beste, was Pop und Jazz zum Thema Weihnachten bieten, aufführen.

Natürlich soll auch heuer wieder eine Schneekanone für relative Schneesicherheit auf dem Mondseer Marktplatz sorgen. Schneekanonier Richard Kothmaier ist schon auf der Suche nach einer neuen Schneekanone für Mondsee, da die alte Schneekanone eine Karriere beim Film begonnen hat und ihren ersten Leinwandeinsatz mit Bravour bestanden hat. Aber diese Geschichte wird Ihnen auf der Internetseite www.advent-mondsee.com erzählt.

omnipublica.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2021 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz