Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Christian Lang
Datum: 15.03.2012
Views: 2097
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Die Kölner Messe – internationaler Großveranstalter

Deutschland gilt als eines der führenden Messeländer weltweit. Ob Hannover, Frankfurt oder Nürnberg , es gibt kaum eine deutsche Metropole, in der nicht bedeutende Wirtschaftsmessen stattfinden. Eine der wichtigsten Handelsmessen überhaupt ist die Kölner Messe. Auf Bestreben von Konrad Adenauer ins Leben gerufen, fand sie im Jahr 1924 zum ersten Mal statt. Schon damals lockte die Kölner Messe Wirtschaftstreibende aus aller Welt an. Nach einer kurzen Pause in den frühen 1940 er Jahren, als Hitler das Messegelände für eine Art Zwischenlager missbrauchte, setzte der Messebetrieb 1947 wieder ein. Mit dem Wirtschaftswachstum in den 1950er Jahren gewann auch die Kölner Messe rasch an Bedeutung. Das Messegelände wurde immer größer.1977 konnten die Kölner schon auf 203 000 Quadratmeter verweisen. Ein letzter großer Ausbau des Messegeländes erfolgte 2006, als elf neue Hallen entstanden.

Die Kölner Messe stellt einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region dar. Zudem organisiert die Kölnmesse selbst noch andere Messen im In- und Ausland. In Köln selbst zählt man laut Wikipedia jährlich 2,5 Millionen Messebesucher. Ähnliche Zahlen erreicht man sonst nur noch in den ganz großen Messestädten dieser Welt.

Für Interessenten und Messebesucher ist es von entscheidender Bedeutung, die Messetermine rechtzeitig zu kennen. Verschiedene Seiten im Internet bieten eine Übersicht der wichtigsten Messetermine in ganz Deutschland. Die Termine der Kölnmesse selbst findet man auf der Homepage der Kölnmesse. Allein 2012 stehen wieder 80 verschiedene Messetermine auf der Agenda der Kölnmesse. Besucher sollten sich also rechtzeitig um die Planung und Organisation ihres Messebesuches kümmern und sich ihre Unterkunft sichern. Nicht umsonst entfallen jährlich mehr als die Hälfte der Nächtigungen in den Kölner Tourismusbetrieben auf Tagungs- und Messebesucher. Eine ähnliche hohe Zahl weisen vermutlich nur noch Hannover und Frankfurt auf. Dabei sind die genannten Städte durchaus auch eine Urlaubsreise wert. Stichwort Kultur.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz