Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Personalberatung ID Media Network
Datum: 15.01.2013
Views: 4674
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Fachkräftemangel: Möglichkeiten der Rekrutierung

Bis heute nutzen Personalchefs nicht alle Möglichkeiten der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften. Die meisten verwenden auch heute noch die klassische Stellenanzeige und verpassen so hoch qualifizierte Fach- und Führungskräfte.

Die Personalberatung ID Media Network GmbH unterstützt mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne bei der Mitarbeiter -Gewinnung, -Suche und -Auswahl speziell in den Branchen Werbung und Marketing, Industrie und Handel sowie der Konsumgüterindustrie.

Durch unterschiedliche Möglichkeiten der Rekrutierung und die Nutzung der Personalberatung kann ein Unternehmen einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gewinnen. Als Personaldienstleister bietet ID Media Network eine aktuelle Datenbank mit High Potentiales, die Möglichkeit der Direktansprache und diverse Tools für die Rekrutierung der besten Kandidaten an. Dabei spielen Qualität, Vertrauen und Diskretion eine besonders wichtige Rolle. "Wir sehen jeden einzelnen Kandidaten, nicht als Produkt oder Ware an, sondern, möchten die Persönlichkeit und den Menschen hinter einer Bewerbung kennenlernen. Jeder Mitarbeiter ist auch gleichzeitig das größte Kapital eines Unternehmens oder anders formuliert: Das Unternehmen ist immer nur so erfolgreich wie seine Mitarbeiter." sagt CEO Suzana S. Syed der Personalberatung ID Media Network. "Es ist wichtig die Balance zwischen Kandidat und Kunden zu finden, denn nur wenn die Chemie stimmt, erwirbt man einen hoch motivierten und erfolgreichen Mitarbeiter.Dies wirkt sich natürlich auch auf den Umsatz des Unternehmens aus."

Durch die Zusammenarbeit der Personaldienstleistung spart sich das Unternehmen am Ende auch viele Enttäuschungen und eine zu hohe Mitarbeiter Flotation. Die Berücksichtigung von harten Key Facts und Soft Sills sind bei der Auswahl enorm wichtig. Außerdem empfiehlt es sich neben dem Aufbau einer präsenten Unternehmensmarke (Employer Branding) die Bildung eines Talente-Pools sowie eine grundsätzliche Neuausrichtung der Personalstrategie.

Oder kennen Sie Gründe, wieso sich eine Führungskraft in Festanstellung auf eine klassische Stellenanzeige bewerben würde?.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz