Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Vera Schleyer
Datum: 19.08.2010
Views: 1511
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Einfacher Zahlungsverkehr mit dem EC Terminal

Immer mehr Menschen ziehen bei ihren täglichen Einkäufen bargeldloses Bezahlen vor. Dabei muss man nicht erst zur Bank fahren und Geld abheben, sondern kann den offenen Betrag an der Kasse direkt mit seiner Karte über ein EC-Terminal begleichen. Das hat auch den Vorteil, dass man bei teureren Anschaffungen keine größeren Mengen an Bargeld mit sich führen muss. Da die Kartenzahlung in den meisten Geschäften akzeptiert wird, genügt es, etwas Geld für kleinere Ausgaben wie den Einkauf beim Bäcker oder Blumenhändler bei sich zu tragen.

Oft geht das Bezahlen über ein EC-Terminal sogar schneller als mit Bargeld. Die Karte wird in den dafür vorgesehenen Schlitz gesteckt, anschließend gibt der Kunde seine persönliche Geheimzahl ein. Innerhalb weniger Sekunden wird die Zahlungsbestätigung gedruckt, von welcher der Kunde zusammen mit dem Kassenbeleg einen Durchschlag erhält. So braucht das Kassenpersonal nicht das passende Rückgeld zu suchen, und auch der Kunde spart Zeit.

Einige Supermärkte bieten inzwischen über das EC-Terminal einen ganz besonderen Service an: Sie ermöglichen ihren Kunden ab einem gewissen Einkaufswert die Bargeldabhebung im Laden. Dabei wird die gewünschte Summe zum Kaufbetrag hinzugerechnet und erscheint zusammen mit den Waren auf dem Kassenbeleg. Der Gesamtbetrag wird wie bei jeder Kartenzahlung vom Konto abgebucht. Dadurch spart man sich den Weg zum Geldautomaten und kann Bargeldbeschaffung und Einkauf auf einmal erledigen. Da dieses Angebot bei den Kunden großen Anklang findet, werden sicherlich weitere Geschäfte folgen.

Bezüglich der Sicherheit braucht man sich bei einem EC-Terminal keine Sorgen zu machen. Die Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen, und lediglich das Kassenpersonal hat Zugriff auf das Gerät. Daher ist ein Missbrauch so gut wie ausgeschlossen. Durch die erforderliche Eingabe der Geheimzahl wird zusätzlich sichergestellt, dass niemand mit einer gestohlenen Karte einkaufen kann.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz