Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Mila Mare
Datum: 17.11.2009
Views: 3150
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 4 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 4 von 5
bei 4 Bewertung(en)

Das Girokonto im Konto Vergleich

Kostenloses Konto hier, bestes Girokonto da. Überall im Internet und auch auf der Straße stolpert man über derartige Angebote.

Es sind jedoch nicht nur die Kontoführungsgebühren, die ein Girokonto weniger attraktiv gestalten. Die Kosten hierfür machen nämlich nur einen kleinen Teil aus. Sehr viel wichtiger sind die Konditionen für tägliche Kontobewegungen, egal ob online oder am Schalter. Rücklastschriften oder Stornobuchen lassen sich Banken sehr gut bezahlen.

Nicht außer Acht zu lassen sind außerdem die Gebühren, welche entstehen, wenn beispielsweise Bargeld an einem Automaten bezogen wird, der nicht dem gleichen Bankenverbund angehört, oder sogar im Ausland steht. Viele Banken bieten zu einem Girokonto meist nur eine einfache Bankkarte, mit der zwar Bargeld abgehoben werden kann, aber kein bargeldloses Zahlen möglich ist. Die Funktionen einer EC-Karte sollten also vor dem Abschluss eines Kontos unbedingt geprüft werden.

Ein weiterer, wichtiger Punkt ist ohne Zweifel die Kostenstruktur für Dispositionskredite. Im Konto Vergleich sind häufig gerade Banken, die mit „kostenloses Girokonto“ oder „gebührenfreie Kontoführung“ werben, dafür bekannt hohe Dispo-Zinsen zu verlangen. Eine geduldete Überziehung kann bis zu zwanzig Prozent kosten. Angesichts des niedrigen Leitzinses sicherlich eine Frechheit.

Erst kürzlich prüfte die Stiftung Warentest siebenundfünfzig Banken auf ihre Fairness beim Dispositionskredit. Das Ergebnis war erschreckend: Nur wenige Banken senkten den Dispozinssatz ihrer Konten im Zuge der Leitzinssenkung. Kunden zahlten nach wie vor zu viel für eine Überziehung.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz