Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Oliver Kranke
Datum: 25.12.2013
Views: 978
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Immer wieder aufgebrochene und gestohlene Tresore

Die dunkle Jahreszeit ist das Weihnachtsfest für Einbrecher und Diebe. Ihnen ist es völlig egal, ob sie bei einem Einbruch etwas zerstören oder bei einem Diebstahl unersetzliche Erbstücke stehlen.

Vor einem Einbruch kann man sich zwar schützen, einen 100%igen Schutz kann es aber niemals geben. In der Sicherheitstechnik wird immer hinterher gearbeitet. Das bedeutet, Einbrecher und Diebe lassen sich eine neue Masche einfallen und die Sicherheitstechnik arbeitet an einer Lösung um diese neue Masche schon im Keim zu ersticken. Dass das nicht so einfach ist erkennen wir leider an der stetig steigenden Zahl der Einbrüche in Wohnungen und Büros. Wichtige Dokumente aber kann man dennoch mit einem zusätzlichen Tresor absichern. Dabei sollte man aber auf die richtige Sicherheitsstufe achten. Und wer beim Kauf eines Tresors lieber auf Baumarktqualität zählt weil es günstig ist, sollte sich bei einem Einbruch nicht auf diese Tresore verlassen.

Wenn bereits Tresore vorhanden sind, sollten Sie den Tresorservice die tatsächliche Sicherheit überprüfen lassen. Dazu zählt zum einen, ob der Tresor gegen Einbruch gesichert ist, zum anderen ist es aber noch wichtiger, ob der Tresor richtig im Boden verankert wurde. Ist ein Tresor nicht richtig befestigt, nützt auch die höchste Sicherheitsstufe nichts. In den Printmedien liest man immer wieder von gestohlenen Tresoren, die dann irgendwo in aller Ruhe aufgebrochen wurden. Wer seinen Tresor nicht richtig befestigt hat, sollte davon ausgehen, dass er recht leicht gestohlen werden kann. Es ist ganz wichtig, dass Tresore, die weniger als 1000 kg wiegen, mit speziellen Bodenankern befestigt werden. Nur wenn ein Tresor durch eine Fachfirma für Tresore befestigt wurde, können Sie davon ausgehen, dass die Wertsachen sicher verstaut sind!.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz