Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Maxie Putlitz
Datum: 31.10.2007
Views: 2038
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Spielekonsolen

Konsolen sind schon seit längerem ein sehr beliebtes Spielzeug für junge wie auch alte Menschen.
Nun hat die nächste Generation Einzug erhalten.
Microsoft zog zuerst und brachte die XBox 360 heraus.
Im Gegensatz zum Vorgänger, der X-Box, sind die Features maßgeblich ausgereifter. Besonders gut kam die Internetfähigkeit bei den Käufern an. Der Spieler kann jetzt nicht mehr bloß mit seinen Freunden zocken, sondern auch online gegen Spieler im gesamten Internet in Aktion treten.
Ob mit der Konsole im Internet surfen oder einfach nur visuelle Wunderwerke abspielen, mit der X-Box 360 Konsole wird die Spiele Welt völlig revolutioniert.

Aber Nintendo ließ selbstverständlich nicht seit längerem auf sich warten und trumpfte auf. Die Nintendo Wii Konsole ersetzte den schon etwas älteren Game Cube. Obwohl der Game Cube sich nicht wirklich auf dem Markt etablieren konnte, schlug hingegen die Wii Konsole ein wie eine Bombe. Ihr besonderes Feature ist die neuartige Steuerung. Während bei den anderen Konsolen immer nur die Finger zur Steuerung des Joypads verwendet wurden, ermöglichen die neuen Steuerungen eine völlig andersartige Form der Bewegung. Durch die Körperbewegung des Nutzers werden die Spielfiguren auf dem Screen beeinflusst. Besonders Sport- oder Geschicklichkeitsspiele machen auf dieser Konsole großen Freude .

Am allerlängsten auf sich warten ließ der Konzern Sony. Nach vielen Ankündigungen und stets wieder verschobenem Veröffentlichungsdatum war sie Anfang diesen Jahres dann doch auch hierzulande erhältlich: Die PS3 Konsole. Mit ihrem Klavierlackdesign und ihrer schlichten Form ist sie die optisch herausragendste unter den dreien. Doch dies macht sich bedauerlicherweise auch an den Kosten bemerkbar. Sony hat die Konsole in zwei Modellen auf den Markt gebracht. Die günstigere Variante kostet knapp 330 Euro.
Als einzige der neuen Konsolen enthält die PS3 Konsole einen Blue- Ray- DVD Spieler. Als Blue Ray bezeichnet man das neue, noch in den Kinderschuhen stehende DISC- Format. Auch die PS3 gestattet den Zugang zum Internet.

Alle erwähnten Konsolen besitzen drahtlose Controller. Bei Sony hat sich an den Steuerungselementen kaum etwas verändert. Die Spiele der Vorgänger sind üblicherweise auf allen erwähnten Konsolen problemlos spielbar. Nur die Spiele des Gamecube laufen nicht wirklich auf der Nintendo Wii Konsole.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2021 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz