Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Max Mertens
Datum: 18.12.2012
Views: 2244
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Erlebnis Schneeschuhwandern

Für alle, die noch ein neues Hobby für den Winter suchen: Warum nicht mal Schneeschuhwandern.

Was als überlebenswichtiges Werkzeug für Bergbewohner begann, ist mittlerweile ein beliebtes Sportgerät für Jogger, Nordic Walker und Wanderer. Ursprünglich aus Holz und Korb gefertigt waren Schneeschuhe elementar um im Tiefschnee steile Anstiege zu erklimmen. Egal ob in den Hochalpen oder den Mittelgebirgen statt Schneepflug und Salzstreuer waren möglichst großflächige Schneeschuhe der Garant für ein Vorankommen bei starkem Schneefall. Heutzutage sind sie hauptsächlich Sportgerät – gerfertigt aus modernen, leichten Werkstoffen und kinderleicht einsetzbar.

Gerade für Hobbywanderer und Nordic Walker sind Schneeschuhe eine gute Ergänzung für den Winter. Der Trainingseffekt kommt auf einer echten Schneeschuhwanderung nicht zu kurz. Ihre Stärke spielen die breiten Schuhe im unberührten Tiefschnee aus. Wer mal durch knietiefen Pulverschnee gestapft ist, wird wissen, wie mühsam das ist. Auf frisch gewalzten Winterwanderwegen sind Schneeschuhe ebenfalls eine Erleichterung. Und weil fast alle marktüblichen Modelle Spikes haben, bieten sie auf vereisten Flächen zuverlässigen Halt.

Ein solides Paar Schneeschuhe für Einsteiger ist für ca. 100 Euro zu haben. Dafür erhält man ein universell auf fast jede Erwachsenenschuhgröße einstellbares Paar aus Kunststoff mit Riemenbindung. Geeignet für den Einsatz mit normalen Wanderstiefeln.

Modelle jenseits der 200 oder gar 300 Euro richten sich dann eher an die Kategorie Polarexpedition und sind für den Hobby-Einsatz in deuschen Skigebieten eindeutig überdimensioniert.

In jedem Fall ist es ratsam auch gleich ein Paar Wanderstöcke anzuschaffen. Sie erleichtern steile Auf- und Abstiege und verleihen zusätzlichen Halt an besonders unwegsamen Stellen.

Wer nicht gleich ein neues Paar kaufen möchte, der findet mittlerweile in fast allen Geschäften, die Skier und Snowboards vermieten, auch Leihangebot für Schneeschuhe.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2024 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz