Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Andreas Mettler
Datum: 19.01.2012
Views: 1570
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Bedeutung der Literatur für die Gesellschaft

Man kann sicherlich viel darüber diskutieren, welche Werke tatsächlich als Literatur zu betrachten sind und welche Werke diesen Titel nicht verdienen. Dennoch sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass Geschmäcker nun einmal verschieden sind und dass die Menschen auch was Literatur angeht nun einmal unterschiedliche Meinungen haben. Viele Germanisten wie auch unbewanderte Leser streiten sich gleichermaßen darüber, welche Werke lesenswert sind und welche besser nie hätten geschrieben werden sollen und wer denkt, große Autoren wie Boll, Kleist, Schiller oder gar Goethe seien von dieser Diskussion ausgeschlossen, der irrt sich gewaltig.

Die heutige Literatur unterteilt sich derweil scheinbar in romantischer Sagenliteratur und rein rationaler Sachliteratur, während Werke in denen Soziales Literatur aufmischt und sich dem schwarz-weißen Denken der heutigen Zeit entgegenstellt zunehmend seltener wird. Dabei ist es die soziale Ader, die viele Autoren zum Schreiben leitet, der Gedanke daran, etwas in dieser Welt zu verändern und die Mitmenschen zum Verstehen und Begreifen zu bewegen. Literatur will erklären und zugleich den Menschen dazu bewegen, sich Dinge selbst zu erklären. Wer ein Buch liest und hinterher unverändert aus der Lektüre hervorgeht, sollte sich ernsthafte Gedanken machen, ob er nicht genauso gut die Verpackungsbeilagen von Medikamenten als Bettlektüre nehmen könnte. Die Literatur kann kränken und verletzen, doch in jedem Falle muss sie eine Auswirkung auf die Menschen haben, um wirklich als Literatur gewertet zu werden. Bedeutungslose Literatur ist schließlich gerade die Literatur, die die Menschen nicht wirklich wahrnehmen und die keinen Weg in das Leben und den Geist der Gesellschaft findet und so in Vergessenheit gerät.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz