Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Andreas Mettler
Datum: 29.09.2011
Views: 879
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Sonnenenergie umwandeln

Die Energieumwandlung von Lichtenergie in elektrische Energie findet mit Hilfe von Solarzellen, die zu sogenannten Solarmodulen verbunden werden, statt. Die geschieht in Photovoltaikanlagen. Je nach Bedarf, kann die erzeugte Elektrizität in Stromnetze eingespeist, in Akkumulatoren gespeichert oder natürlich direkt vor Ort genutzt werden. Solarmodule gibt es dabei in unterschiedlichen Ausführungen. Neben den einzelnen Solarzellen gibt es die die Solarmodule und natürlich die gesamte Anlage inklusive der Wechselrichter und Akkus. Die durch die Photovoltaik erreichen Wirkungsgrade reichen von einigen Prozent bis zu über 40%. Neben den organischen Solarzellen exisitieren Module auf der Basis von amorphem Silizium und auch Solarzellen aus polykristallinem Silizium, Zellen aud monokristallinem Silizium.

Der Photovoltaik Großhandel bietet von unterschiedlichen Herstellern eine Reihe von verschiedenen Modellen an. Hochleistungsmodule mit polykristallinen 6 Zoll Solarzellen kann es mit bis zu 60 Zellen in Serie geben. Auch die Zellen aus monokristalinem Silizium kann man in ähnlichen Abmessungen und Gewichtsklassen und einem nur gering variierenden Modulwirkungsgrad finden. Daneben finden sich noch die Zellen mit einer Tandemstruktur aus amorphem und und mikrokristallinem Slizium und mikromorphe Module. Der Photovoltaik Großhandel ist bei der Konzipierung, Beratung und der Auswahl der für den jeweiligen Bedarf am besten geeigneten Solarmodule selbstverständlich behilflich. Er kann Detailinformatoen zum Leistungsspektrum und zu den spezifischen Besonderheiten der Modelle von unterschiedlichen Herstellern geben. Für Neueinsteiger in der Photovoltaik ist das eine große Hilfe, denn das Angebot auch auf dem Photovoltaiksektor steigt ständig. Die Größe der Solarzellenserien, der Modulwirkungsgrad, die Nennleistung und die Abmessung müssen in einem optimalen Verhältnis zum geplanten Projekt stehen. Die Fachleuteder Photovoltaik helfen auch hier gezielt bei allen Fragen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz