Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: fosforito
Datum: 02.05.2010
Views: 2067
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Zubehör für Hund und Halter

Schon seit Jahrtausenden ist der canis domesticus, in unserem Sprachgebrauch als „Hund“ oder „Haushund“ bezeichnet, ein treuer Begleiter des Menschen und hat in mancher Familie schon mitunter einen so hohen Stellenwert, dass er als gleichwertiges Familienmitglied angesehen wird und bei allen Unternehmungen des Menschen von Anfang bis Ende dabei ist.

Damit es dem vierbeinigen Liebling rundherum gut geht, ist natürlich die richtige Haltung und auch die richtige Ernährung wichtig. Aber auch anderes Zubehör wie das Hundehalsband und die Hundeleine gehören zur Grundausrüstung eines jeden Hundebesitzers. Damit die Hundeleine an das Halsband überhaupt angebracht werden kann, verfügt dieses über eine oder mehrere Ösen, an denen die Leine dann befestigt wird. Das Führen des Hundes wird neben dadurch gesichert, dass der Druck der Leine über das Hundehalsband an die Kehle weitergeleitet wird. Je nachdem, wie fest der Hund zieht, ist das Halsband für den Hund mehr oder weniger störend. Alternativ kann aber auch ein Hundegeschirr eingesetzt werden, welches dann um den kompletten Brustkorb liegt. Bei Rettungshunden oder bei Hunden mit speziellem Training, beispielsweise Blindenhunde ist so ein Geschirr sehr häufig anzutreffen. Auch generell im Outdoor-Bereich, wenn der Hund Herrchen oder Frauchen beim Sport begleitet, wird oft ein Hundegeschirr eingesetzt.

Neben der Funktion den Hund an der zusätzlich angebrachten Leine zu führen, erfüllt das Hundehalsband aber noch eine weitere wichtige Aufgabe. An ihm wird nämlich die Hundemarke angebracht, gleich wie auch Adressen- oder Telefonanhänger des Hundebesitzers. Auf diese Weise wird auch angezeigt, dass der Hundebesitzer seinen steuerrechtlichen Pflichten nachkommt. Sollte der Hund einmal weglaufen, kann man anhand des Adressenanhängers sofort den Besitzer ausfindig machen und den Hund zurückbringen. Oft sind anstatt eines Adressanhängers auch Registrier- und Telefonnummer und von Haustierregisterunternehmen angegeben. Dort kann der Finder anrufen und der Hundebesitzer wird anschliessend über den Fund des vierbeinigen Lieblings informiert.

Neben dem Basiszubehör wie Hundeleine oder Hundegeschirr gibt es natürlich noch viele andere Dinge, die man für den Hund anschaffen kann. Mitunter kann man seinem vierbeinigen Gefährten sogar eine richtige Freude machen. Firmen wie Ruffwear haben sich auf die Bedürfnisse von Hund und Halter spezialisiert. Es macht daher durchaus Sinn, sich einmal genauer über das breitgefächerte Angebot zu informieren.
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2024 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz