Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Daniel Schönfeld
Datum: 03.04.2010
Views: 3622
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 4 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 4 von 5
bei 5 Bewertung(en)

Die neuen Hamsterkäfige als Beobachtungsobjekt

Der ursprüngliche Hamsterkäfig mit einfacher Kunststoffwanne und Metallgitter hat langsam ausgedient. Eine neue Generation ist auf dem Vormarsch. Die Käfige werden nun mit aufwendigen Röhrensystemen in variablen durchsichtigen Formen oder Holz hergestellt. Der Trend ließ sich in den letzen 2-3 Jahren erkennen und ist stark wachsend. Hamster werden häufig von Kindern als Beobachtungstier gehalten. Hier bieten sich natürlich Hamsterkäfige an, welche viel Beobachtungsfreiraum bieten. Dieser Effekt wird bei den aus Holz hergestellten Käfigen durch Plexiglas Scheiben erreicht.
Bei den Kunststoffkäfigen wird dieser Effekt mit durchsichtigem Wannen und Röhren erreicht. Noch eine Veränderung erkennen wir bei den Ausstattungen und Größen. Viele Hamsterkäfige werden mit Vollausstattung vertrieben und die Größen sind ebenfalls stark wachsend, was Tierschützer freut. Der Hamsterkäfig wird noch viele Jahre Freude bringen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2024 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz