Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: fosforito
Datum: 15.02.2010
Views: 3126
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Pferde über das Internet suchen und kaufen

Das alte Sprichwort „Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“ ist für viele Pferde-Liebhaber nicht einfach nur daher gesagt. Schon in bereits jungen Jahren fröhnen viele Menschen ihrer Leidenschaft für diese wundervollen und anmutigen Tiere und verbringen jede freie Minute mit ihrem vierbeinigen Liebling. Manche legen sich vielleicht mit der Zeit auch ihr eigenes Pferd zu, andere - vor allem Kinder und Jugendliche - kümmern sich um Pferde anderer Besitzer, beispielsweise in Form einer Reitbeteiligung.

Manchmal passiert es allerdings auch, dass der gemeinsame Weg von Mensch und Pferd abrupt endet, zum Beispiel, weil das geliebte Tier verstirbt. Auch aus anderen Gründen müssen sich Halterin oder Halter manchmal vom vierbeinigen Freund trennen, beispielsweise wegen finanzieller Notlage oder aus zeitlichen Gründen. Im Allgemeinen bemüht man sich dann darum, das Pferd in neue liebevolle Hände abzugeben oder sich ein neues Pferd zuzulegen, weil man nach dem Tod des geliebten Tiers doch wie ein Pferd haben möchte.

Je nach Gegebenheiten kann man sich in unmittelbarer Umgebung bezüglich Pferdekauf austauschen, andere Möglichkeit ist, die Tiermarkts-Anzeigen in Lokalzeitungen zu durchforsten. In unseren Zeiten ist die Kontaktaufnahmen bezüglich Pferdeankauf und –weiterverkauf natürlich auch online möglich. Auf diese Weise kann man sich schnell und einfach über die zu verkaufenden Pferde gewerblicher und privater Händler informieren. Je nach Gestaltung des Portals oder der Website kann man seinen Suchbereich einschränken, z.B. nur Pferde in unmittelbarer Umgebung anzeigen zu lassen. Man kann auch zusätzlich nach weiteren speziellen Eigenschaften suchen, beispielsweise ob man ein Dressurpferd sucht oder ob man auf der Suche nach einem passenden Zuchtpferd ist. Natürlich kann man auch eine eigene Verkaufsanzeige für das eigene Pferd aufgeben.

Bei aller Modernität, Schnelligkeit und gewisser Bequemlichkeit durch den Onlinekauf und –verkauf von Pferden, sollte man darauf Acht geben, dass die Websites mit den dort angebotenen Pferden von seriösen Händlern betrieben werden. Wie auch anderswo sind leider auch im Pferdegeschäft Betrüger unterwegs, die potentielle Kunden um ihr Geld bringen wollen. Deswegen sollte man sich etwas Zeit nehmen und entsprechende Webseiten und vor allem deren geschäftlichen Konditionen genau prüfen.
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2024 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz