Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: A. Bellot
Datum: 13.01.2010
Views: 2060
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Einergieausweis 2010

Der Energieausweis ist Pflicht für einen jeden Hausbesitzer. Die neuen, und zudem etwas verschärften, Regeln der EU besagen, dass der Energieausweis dem Käufer oder Mieter einer Wohnung oder Immobilie ausgehändigt werden muss.

Den Energieausweis bekommt man mittlerweile nicht nur von Energieberatern, sondern auch ganz einfach über das Internet. Etliche Websites haben sich darauf mehr oder weniger gut spezialisiert. Als Verbraucher sollte man aber darauf achten, wenn man einen Energieausweis Online bestellt, dass dieser von einem zertifizierten Energieberater geprüft wird. Viele Internet Seiten bieten einen Energieausweis zum sofortigen (nachdem man alle Daten selbst eingegeben hat) Ausdrucken an. Bei diesen Angeboten trägt der Verbrauch aber auch das volle Risiko.
Bietet eine Website allerdings einen Telefonservice an, überprüft ein Energieberater die eingegebenen Energiewerte und erhält man im Anschluss per Post seinen Ausweis (meist inkl. Foto) dann kann man als Verbraucher beruhigt seinen Käufern oder Mietern eben diesen Ausweis aushändigen.

Der Energieausweis ist eine nützliche Sache, die schon allein durch die beiliegenden Formulare zum Energiesparen (auch hierauf sollte geachtet werden ob diese bei Online Bestellungen mitgeliefert werden) können dem Hauseigentümer die Augen in Sachen Einsparung öffnen.

Da der Energieausweis zehn Jahr gültig ist, ist der einmalige Preis von 39-150 Euro angemessen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz