Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Norbert Eichler
Datum: 19.01.2008
Views: 1734
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Aufarbeiten von Brennholz und Kaminholz

Der Winter ist für viele Brennholzwerber Waldarbeitszeit. Bei der Aufarbeitung von Flächenlosen oder Stammholz zur Gewinnung von Brennholz sollte die Sicherheit an oberster Stelle stehen. Im Umgang mit der Motorsäge fehlen dem Gelegenheitsanwender oft die Anleitung und Routine. Da in der Praxis ein zunehmendes Interesse an der Selbstwerbung von Brennholz und Kaminholz aufgrund gestiegener Energiepreise zu beobachten ist, fordern immer mehr Forstämter Nachweise für Motorsägenkurse der Brennholzselbstwerber. Nach bestandener Prüfung sollte man zur Vermeidung von Unfällen folgende weitere Sicherheitstipps beherzigen:

Auswahl der Schutzkleidung:
Wer bei der Gewinnung von Brennholz auf Sicherheit wert legt, darf auch auf die richtige Schutzkleidung nicht verzichten. Rutschfestes Schuhwerk mit Stahlkappen, Schnittschutzhose, eine anliegende Jacke in Signalfarbe sowie ein Schutzhelm mit Gehörschutz und Visier und runden die Grundausstattung ab.

Aufarbeitungswerkzeuge und Motorsäge überprüfen:
Alle Aufarbeitungswerkzeuge und die Motorsäge sollten überprüft werden bevor die ersten Schnitte mit der Motorsäge erfolgen. Ordentlich instandgesetztes Werkzeug erleichtert die Arbeit, mindert die Unfallgefahr und erhöht die Leistung. Natürlich bedarf es einer richtigen Fäll- und Arbeitstechnik zur Vermeidung von Unfällen. Forsttechnik wie z.B. Schlepper, finden bei der Brennholz - und Nutzholzgewinnung Verwendung. Die Traktore sollten zum Schutz des Bedieners mit einer entsprechenden Forstzusatzausrüstung ausgestattet werden. Dazu gehören unter anderem: Bodenschutzplatte, Astabweiser über Motorblock und Schutzverdeck, Schutzgitter, Gleitschutzketten und entsprechende Ballastgewichte an der Frontseite.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz