Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Wittrien
Datum: 17.12.2007
Views: 1892
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Was ist eigentlich unterbechungsfreie Stromversorgung?
Fachwörter kennt der normale Mensch meist nicht in allen Bereichen. Muss aber auch nicht sein denn man kann sich heute schließlich zu fast jedem Thema informieren. Geht es zum Beispiel um die Stromversorgung hilft einem diese Info oft weiter: Unterbrechungsfreie Stromversorgung wird von Konzernen zur Verfgungung gestellt um bei Stromausfällen zu gewährleisten dass die Versorgung nicht abreist. Abgekürzt wird dies mit USV und kommt vom englischen uninterruptible power supply. Durch die USV ist es möglich Fremdeinwirkung störender Einflüsse zu verhindern. Vorstellen kann man sich dies dann folgendermaßen. Durch eine Batterie im unterbrechungsfreie Stromversorgung System wird auch bei Ausfällen Strom geliefert. Ungespeicherte Dateien und andere Dinge die durch das spontane aus gehen verloren gehen können machen diese Funktion besonders wichtig. Zum Beispiel das Notebook oder Desktop. Mittlerweile gibt es etwas derartiges in fast jedem Haus. Werden sie nicht runter gefahren können wichtige Dateien einfach verloren gehen. Das kann dann im Zweifelsfall auch die Arbeit eines ganzen tages sein. Das will wirklich niemand. Es gibt die unterbrechungsfreie Stromversorgung auch dort wo man sie auf den ersten Blick nicht erwartet. Zum Beispiel Krankenhäuser. Hier kann man es sich noch weniger leisten spontan auf Strom zu verzichten. Wichtige Apparate wie das Atmengerät sind am Stromkreis angeschlossen. Im Notfall schaltet sich ein Generator ein der die weitere Energieversorgung garantiert. Auch wenn wir mit Stromausfällen nicht allzu viele Probleme haben sollte Vorsicht gelten. Schon zwei kommunizierende Rechner eines Büros rechtfertigen die Anschaffung einer USV. Ersatzbatterien für USV gehören zum richtigen Equipement dazu. Auf diese Weise können Probleme vermieden werden. Eine andere Möglichkeit der Stromversorgung findet sich heute zum Beispiel in Solarzellen. Eine gute Information im Voraus ist aber auch hier unvermeidlich. Überblick gewinnt man schnell mit dem Internet. Suchmaschinen wie yahoo beschleunigen das Ganze dann ebenfalls. Oder man kennt jemanden der weiter helfen kann. Letztendlich sind Erfahrungsberichte immer noch am vertrauenswürdigsten. Es gibt aber auch professionelle Stellen die gerne Suchende beraten. Letztendlich muss man nur wissen wonach man sucht und dann wird man meist schnell fündig. Das Netz ist da nur eine Art sich zu informieren.

E-mail: info@ artikelverzeichnis-service.de
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2022 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz