Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Steffen Urban
Datum: 14.10.2013
Views: 945
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Die richtige Gartenpflege

Der Garten - ein Raum für Pflanzen und Blumen, ein Ort der Entspannung und Kreativität. Hier ist es noch möglich, eigene Vorstellungen von der Natur zu verwirklichen.
Liebevoll angelegte Ziergärten, praktische Nutzgärten und beeindruckende Wasserbiotope mit kleinen Bachläufen erfreuen jeden Gartenliebhaber.

Um die ganze Pracht zu erhalten, bedarf es ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit und Gartenpflege. Wann ist die beste Zeit zum Düngen? Welche Mittel eignen sich zur natürlichen Schädlingsbekämpfung? Wann dürfen Stauden, Sträucher und Bäume umgesetzt werden? Welche Gemüsesorten eignen sich für eine Mischkultur? Wann werden Obstgehölze zurückgeschnitten und wie das Unkraut bekämpft?

Da wird gegossen, Unkraut gejätet, Schnecken abgesammelt und Verwelktes aufgelesen. So unterschiedlich die zahlreichen Themenbilder rund um den Garten sind, so verschieden sind auch die Ansichten in der Gartenpflege. Da gibt es die "Fortschrittlichen", stets mit den neuesten Geräten und Werkzeugen ausgestattet, die der Markt zu bieten hat und immer auf der Suche nach neuen, innovativen Methoden zur Gartenpflege. Das andere Extrem sind Gartenfreunde, die mit ihren altgedienten Arbeitsgeräten, teilweise schon seit Jahrzehnten im Familienbesitz, den Boden und die Pflanzen bearbeiten.

Aber nicht nur bei der Anschaffung der Gartengeräte vom einfachen Spaten, Rechen bis hin zum Krail scheiden sich die Geister in der Gartenpflege sondern auch in ihrer Gartenphilosophie. Während die einen ihren Garten so hegen und pflegen, dass kein Unkraut und kein Wildwuchs den Garten zieren, fühlen sich die anderen erst dann wohl, wenn alles so wächst und gedeiht, wie es Platz und minimale Pflege zulassen. Da gibt es Hobbygärtner, die sich bei der Pflege ihres Gartens nur nach dem Mondkalender richten und andere, die sich mit ganzen Bänden an klassischer Literatur zum Thema Garten und Gartenpflege auseinandersetzen.

Aber wie sagte schon Johann Wolfgang von Goethe: "Die Pflanze gleicht den eigensinnigen Menschen, von denen man alles erhalten kann, wenn man sie nach ihrer Art behandelt."
Mehr Infos findet man auf mein-garten-wird-schoen.de.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz