Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Hot Schulze Niehues
Datum: 07.01.2013
Views: 4177
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 5 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 5 von 5
bei 1 Bewertung(en)

Hof Schulze Niehues - Reiterferien und Reitlehrgänge

Der Hof Schulze Niehues in Warendorf stellt ein umfangreiches Angebot an Freizeit- und Ausbildsmöglichkeiten auf. Von Reiterferien über Reitlehrgänge bis zum therapeutischen Reiten ist alles möglich - dabei spielt es keine Rolle ob Dressur, Springen oder Vielseitigkeitsreiten. Durch dieses vielfältige Angebot, eine artgerechte Pferdehaltung und ein durchdachtes Management wurde der Reiterhof von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit fünf Punkten ausgezeichnet, was etwa mit fünf Sternen in der Hotelbranche zu vergleichen ist.

Die Reiterferien für Kinder und Jugendliche umfassen sowohl Theorie als auch Praxiseinheiten, welche dem Kenntnisstand des Gastes angepasst werden. So spielt es keine Rolle, ob man noch Anfänger oder schon jahrelange Reiterfahrung hat. In den Ferien besteht nach Absprache die Möglickeit eine Reitabzeichenprüfung abzulegen. Bei den Reitlehrgängen für Erwachsene können sich die Teilnehmer ganz individuell ihren einwöchigen Lehrgang - bestehend aus Reiten, Bodenarbeit und Longieren - zusammenstellen. So können Schwerpunkte gesetzt und individuelle Wünsche erfüllt werden. Abgeschlossen werden kann auch das Seminar mit der Prüfung zum Basispass Pferdekunde und/oder einer Reit- und/oder Longierabzeichenprüfung der Klasse IV, III oder II.

Der ehemalige Bauernhof und Familienbetrieb wird nun schon seit vielen Jahren von Ludger Schulze Niehues erfolgreich geführt und stets den heutigen Anforderungen an einen Pferdebetrieb angepasst. So besteht die Reitanlage heute aus drei Reithallen, zwei Plätzen, einer Führanlage, diversen Weiden und Paddocks sowie einem Vielseitigkeitsparcour, einer Rennbahn und rund 80 Boxen. Doch auch die Gäste werden auf dem Hof Schulze Niehues nicht vernachlässigt. Das großzügige Wohnhaus bietet neben diversen Doppel- und Mehrbettzimmerm auch Speiseräume sowie Spiel- und Freizeiteinrichtungen. Ist das Wetter schön, können die Kleinen auch den Spielplatz oder die Hüpfburg nutzen. Beachvolleyball, Kattcars oder Tischtennis bieten ideale Freizeitmöglichkeiten, wenn man mal gerade nicht auf dem Pferd sitzt. Für Gäste mit Handicaps steht der rollstuhlgerechte „Kotten“ zum Wohnen zur Verfügung. Der Hof Schulze Niehues ist eine anerkannte Einrichtung des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR).

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz