Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Möbelschreiber
Datum: 13.10.2011
Views: 24541
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 4 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 4 von 5
bei 16 Bewertung(en)

Der Gelkamin für das Wohnzimmer

Wenn Sie in der jetzigen Jahreszeit nach draußen gehen werden sie merken das der Winter nun bald vor der Türe steht. Es ist kalt und ungemütlich. Für das Wohlbefinden des einzelnen Menschen ist eine warme und gemütliche Wohnung unersetzlich.

Durch einen dekorativen und zugleich wärmenden Gelkamin ist es nun möglich, die Gemütlichkeit eines konventionellen Kamins ohne lästige Genehmigungen nach Hause ins Wohnzimmer zu bringen. Ein Gelkamin hat aber auch weitere Vorteile: er muss nicht groß etwas an Bauvorschriften beachtet werden. Weiterhin ist er sehr schnell im Gegensatz zu einem normalen Kamin aufgebaut und an der Wand befestigt.

Ein Kamin welcher mit Gel als Brennstoff benutzt wird wärmt einen durchschnittlichen Raum um bis zu 4°C auf. Das ist vor allem für die Übergangsjahreszeit von Vorteil.
Durch das Brenngel wird garantiert, das ein versehentliches Auslaufen nur sehr langsam geschieht. Dies ist ein nicht zu unterschätzender Sicherheitsaspekt. Somit kann eine Gefahrenquelle ausgeschlossen werden. Die durchschnittliche Brenndauer beträgt pro 0,5l Brenngel ca. 2 Stunden. Das ist eine sehr angenehm lange Zeit um es sich vor dem Kamin gemütlich zu machen.
Durch den Brennstoff Gel ist es Bauartbedingt nur möglich runde Brenngefäße zu benutzen.

Das Brenngel des Gelkamins ist nichts anderes als Ethanol, welches mit einem Verdickungsmittel angereichert wurde. So ist es normal, dass nach jeder Verbrennung Rückstände des Verdickungsmittels übrig bleiben. Diese müssen dann entfernt werden, sodass sich die Brennkammer nicht zusetzt und unbenutzbar wird. Es wird empfohlen, nicht nur für Gelkamine, aus Brandvorsorge, eine Löschdecke in der Nähe der Brennstelle aufzubewahren. Diese ist dann im Notfall schnell erreichbar und es können größere Schäden vermeiden werden. Wenn alle Ratschläge beachtet werden steht einer Nutzung eines Gelkamins nicht im Wege. Genießen Sie die Wärme eines Gelkamins mit Ihrer Familie zu Festtagen, Sie wird es Ihnen Danken.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz