Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Blumengruesse.com
Datum: 30.05.2011
Views: 944
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 5 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 5 von 5
bei 1 Bewertung(en)

Blumen als Geschenk - Welche Anlässe?

Die klassischen Tage, die uns scharenweise in die Blumenläden der Nation strömen lassen, liegen 2011 bereits hinter uns: Muttertag und Valentinstag. Zu welchen Anlässen sind Blumenpräsente überhaupt passend, oder vielmehr braucht es denn wirklich immer einen Anlass, um Blumen zu verschenken?

Wie oft denken wir an Tage oder Feste zurück, an denen wir denkwürdig schöne Blumen geschenkt bekommen haben? All die teuren Präsente, die exklusiven Pralinen, teure Schmuckstücke und Gutscheine sind oft schnell vergessen, aber an einen Blumenstrauß, der wirklich von Herzen kam, erinnern wir uns oft und gerne ganz genau.

Immerhin sind Blumen ein Geschenk für alle Sinne und oft ist es eben nicht nur das Lebendige und Farbenfrohe, das uns an Blumen besonders gefällt, auch mit ihrem Duft verbinden wir oft ganz besondere Stimmungslagen oder Erinnerungen.
Man könnte sagen, Blumen schenken uns ein Stückchen Leben.

<< Blumen für jeden Anlass >>

Zu welchen Tagen man traditionell Blumen schenkt, ist oft ganz individuell, trotzdem sind sie eigentlich zu jedem Anlass ein passendes Geschenk. Zum Geburtstag schenkt man dem Geburtstagskind vielleicht ein schönes Bouquet seiner Lieblingsblumen, angelehnt an die jeweilige Jahreszeit findet sich bestimmt das Passende. Ein farbenfroher Tulpenstrauß, eine weihnachtliche Amaryllis oder klassische Rosen, die es ja bekanntlich in so vielen verschiedenen Arten gibt. Eine individuelle Note erhält der Strauß, wenn man persönlich passendes Grün oder anderes Füllwerk und vielleicht eine farbige Papiermanschette auswählt.
Da kann man getrost, auch der Umwelt zuliebe, auf die Folie verzichten!

<< Tipps und Ideen >>

Sträuße sollten je nach Anlass auch im Volumen angepasst sein, damit das Präsent nicht als unpassend oder zum Gegengeschenk verpflichtend aufgefasst wird. Eine besonders schöne Idee ist die jeweilige Blume, z.B. einen Strauß Rosen mit einem dazu passenden Artikel zu kombinieren, vielleicht mit einem Rosenwasser oder einem Kosmetikprodukt auf Rosenbasis. Oder Sie stellen ihr Präsent unter ein gewisses Motto: so wird z.B. eine elegante Orchidee in Verbindung mit einem guten Prosecco zum "Luxus"-Präsent für die beste Freundin.

Mit der Auswahl der Pflanzen aus einem bestimmten Kulturkreis lassen sich auch andere Geschenke stilvoll überreichen, so verschenken sie z.B. einen Kurztrip nach Frankreich mit einem Topf Lavendel. Lassen Sie ihrer Fantasie dabei einfach freien Lauf, denn schließlich sind Sie es doch, der die zu beschenkende Person am besten kennt!

Mehr Tipps zum Blumen verschenken zu verschiedenen Anlässen finden Sie hier: www.blumengruesse.com/blumen-anlaesse.html.
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2014 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz