Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Ingo Kranz-John
Datum: 24.03.2011
Views: 454
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Abschreibung denkmalgeschützter Immobilien nutzen

Die letzten drei Jahre zeichneten sich nur bedingt durch finanzielle Sicherheit aus. Die Finanzkrise hat einiges durcheinander geschüttelt, so dass altbekannte Anlageformen plötzlich an Sicherheit verloren und Anleger auf der Suche nach sicheren Anlagemöglichkeiten sind. Riesig ist die Auswahl nicht, das muss man wohl zugeben. Aber es gibt sie noch, die Möglichkeiten Steuern zu sparen und zugleich eine sichere Rendite erwirtschaften zu können, die im Laufe der Jahre auch noch einer Wertsteigerung unterliegt. Gemeint sich denkmalgeschützte Immobilien. Im Gegensatz zu Neubauten kann man mit dem Erwerb dieser Immobilien immer noch Steuervorteile nutzen. Steuern sparen Immobilien ist einfacher als man vielleicht denken mag. In jeder Stadt sind denkmalgeschützte Immobilien zu finden. Stehen diese Immobilien zum Verkauf, können sowohl die Anschaffungskosten als auch die Sanierungskosten steuerlich abgeschrieben werden. Die Höhe der Abschreibung Immobilien hängt von der Höhe des Kaufpreises, der Höhe der Sanierungskosten und dem Alter des Gebäudes ab. Das Gebäude muss seitens der Denkmalschutzbehörde als Denkmalobjekt ausgewiesen sein und unter der Aufrechterhaltung einiger Auflagen saniert werden. Zu diesen Auflagen gehört zum Beispiel, dass die Fassade weitgehend in ihrem Ursprung erhalten bleiben muss und auch in den Innenräumen müssen gewisse Vorschriften eingehalten werden. Die Abschreibungen können sowohl bei Eigennutzung als auch bei Fremdvermietung geltend gemacht werden. Nutzt man die Immobilie selbst, sinken die Abschreibungen ein wenig, dafür entfallen hohe Mietkosten. Wird die Immobilie vermietet, kann man attraktive Mietpreise erzielen, denn eine denkmalgeschützte Immobilie besitzt einen weitaus höheren Wert als ein normaler Neubau. Außerdem kommen für diese Form der Immobilien nur solvente und gut situierte Mieter in Frage, so dass man kaum Ärgernisse mit der Vermietung haben wird und sich eines langjährigen Mietverhältnisses erfreuen kann.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2014 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz