Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: praktikumsplaetze.net
Datum: 08.10.2010
Views: 1268
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Praktikant vs. Angestellter

Ist die Bezahlung im Praktikum fair? Werden Praktikanten ausgenutzt? Wie sieht die Relation Praktikant-Angestellter aus und was für Konsequenzen bringt sie? Vor allem: dient ein Praktikum immer noch als vernünftige Erfahrung im beruflichen Leben?

Ein Praktikum sollte als Einblick in die berufliche Welt dienen, das wissen wir alle. Den Kaffee-Praktikant, dessen wichtigste Aufgabe die Kopie von Dokumenten ist, gibt es immer seltener. Heutzutage werden Praktikanten oft als billige Arbeitskraft benutzt. Manchmal arbeiten sie so viel wie Angestellter, haben dieselbe Verantwortung und bekommen dafür wenig bzw. kein Geld.

Dadurch entstehen viele soziale Probleme. Auf der einen Seite wird der Praktikant nach seinem Praktikum sofort entlassen und so hat er wenige Chancen, einen richtigen Job zu finden. Außerdem erfüllt er seine Aufgabe meistens nicht so gut wie ein erfahrener Angestellter. Auf der anderen Seite fürchten Angestellten um ihre Jobs, deren monatlichen Kosten an die Firma höher sind als die von Praktikanten. Damit sind beide unzufrieden.

Deshalb ist es sehr wichtig, sich vor dem Praktikumsbeginn über alles informieren zu lassen. Welche sind meine Tätigkeiten? Gibt es eine Aufstiegsmöglichkeit in der Firma nach dem Praktikum? Wird das Praktikum belohnt? Wenn ja, wie viel werde ich verdienen? Was werde ich in diesem Praktikum lernen? Alle diese Frage sollen bereits beim Vorstellungsgespräch geklärt werden, um zukünftige Probleme zu vermeiden.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2014 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz