Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: alberto gonzalez
Datum: 23.09.2009
Views: 678
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Englisch lernen mit ESL–Sprachreisen

Sprachreisen sind die beste Methode, um eine Sprache zu erlernen bzw. zu perfektionieren. Wenn man voll in die Sprache eintaucht, kann man diese im Alltag anwenden und dadurch schnelle und nachhaltige Fortschritte erzielen. Zusätzlich zum sprachlichen Aspekt ergibt sich dabei auch die Möglichkeit, zu reisen bzw. neue Gegenden sowie neue Kulturen zu entdecken.

ESL–Sprachreisen ist der europäische Spezialist in der Branche und hat mehr als elf Sprachen in etwa 40 Ländern im Angebot. Mit einer Palette von dynamischen Megastädten bis hin zu kleinen Ruheoasen hat er Kursorte ausgewählt, die eine große Vielfalt versprechen. So können kann er den Wünschen und Bedürfnissen jedes und jeder einzelnen Studierenden nachkommen.

Jeder Aufenthalt ist einzigartig. Deshalb nimmt sich ESL die Zeit, Ihren Sprachaufenthalt mit Ihnen gemeinsam zu planen. Das Team von ESL begrüsst Sie zu einem Beratungsgespräch in mehr als 20 Büros in Europa und auf der ganzen Welt, um Ihr Vorhaben nach Ihren Vorstellungen gestalten zu können.

Die enorme Auswahl ist der Schlüssel des Erfolgs von ESL. So bietet ESL–Sprachreisen für ein Land wie England 22 verschiedene Kursorte an. Auch in den Vereinigten Staaten warten 17 Orte von der Westküste über Hawaii bis zur Westküste mit offenen Händen auf Sie. Aber mit ESL können Sie Englisch auch in Kanada, Australien, Südafrika, Malta bzw. in Neuseeland lernen. Zehn weitere Sprachen vervollständigen unser Programm. Von Französisch über Spanisch und Russisch bis hin zu Chinesisch ist einfach alles dabei.

ESL waehlt die Schulen, mit denen es zusammenarbeitet, nicht zufällig aus. Folgende Faktoren spielen eine äussert wichtige Rolle: Unterrichtsqualität, vielfältiges Kursangebot, Nationalitätenmix in den Schulen, Teilnehmeranzahl in der Klasse, Aufteilung entsprechend Sprachniveaus, Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten, Freizeitprogramm usw. ESL-Sprachreisen hat eine Liste an Auswahlkriterien zusammengestellt. So können sichergestellt werden, dass nur die Schulen, die den äusserst strengen Qualitätsstandards entsprechen, in den ESL-Katalogen angeboten werden. Die Schulen in der Auswahl sind Partner, mit denen ESL hervorragende Beziehungen pflegt. Gemeinsam setzt sich ESL für die Realisierung neuer Projekte (beispielsweise Praktika in einem Unternehmen, die Jobs Clubs) oder für neue Programme (wie etwa Vorbereitungskurse für offizielle Prüfungen oder Kurse mit spezifischen Themenbereichen) ein. Alle Partnerschulen werden von den Teammitgliedern besucht und die Partner kommen regelmäßig in die ESL-Büros, um immer auf dem neuesten Stand der Dinge zu sein.

Die Wahl von ESL für die Organisation einer Sprachreise bedeutet, dass Sie sich an eine Agentur mit mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Branche wenden. Transparente und kostenlose Beratungsgespräche sind garantiert! Dank eines starken Netzwerkes von etwa 20 Filialen vor allem in der Schweiz, in Frankreich, Italien und Deutschland ist bestimmt ein Büro in Ihrer Nähe. Das ist also die Garantie für einen Aufenthalt nach Ihren Vorstellungen, bei dem sowohl der Kursort als auch der Unterricht voll und ganz Ihren Erwartungen entsprechen wird.

ESL–Sprachreisen wurde 1996 gegründet und ist 21 Mal in Europa und auf der ganzen Welt vertreten. Die Agentur bietet Sprachaufenthalte in vierzig Ländern und für elf Sprachen an.
.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet










Copyright © 2006-2014 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz