Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Anita Herzog
Datum: 01.03.2016
Views: 2218
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Korrektur-leser.com jetzt auch online

Ihre Dienste als Korrektorin und Lektorin bietet Anita Herzog schon seit einiger Zeit an, genau genommen seit nun schon acht Jahren. Jetzt endlich hat sie auch einen eigenen Internetauftritt erstellt. Die Seite ist im Design sehr einfach, kein Schnick-Schnack, kein Firlefanz. Auf das Wesentliche konzentriert: zuverlässiges Korrektorat und Lektorat für die Kunden. Zu den Kunden zählen Zeitschriftenverlage, kleinere Verlage, verlagsnahe Dienstleister, Unternehmen, Studenten, Autoren und auch Privatpersonen. Wann immer sie gebraucht wird, ist sie zur Stelle.

Wahlheimat Argentinien – auf keinen Fall ein Nachteil

Frau Herzog arbeitet von ihrer Wahlheimat Argentinien aus, wo sie bereits seit sieben Jahren lebt. „Ich habe mein Paradies gefunden“, war eine ihrer Aussagen. Quasi unter Palmen bei strahlend blauem Himmel und viel Sonnenschein erledigt sie gut gelaunt ihre Arbeit. Die positive Grundeinstellung wirkt sich natürlich auch auf ihre Arbeit aus.
Ohne viel Ablenkung kann sie sich ihrer Arbeit widmen, weil sie weiß, dass sie in jeder Pause einen kurzen Urlaub machen kann. Sei es, dass sie in den Pool springt oder in die nahe gelegene Stadt zum Kaffeetrinken fährt oder einfach nur auf ihrer Terrasse sitzt und die Ruhe genießt, die sie umgibt. So lässt es sich leben und arbeiten. Die Erreichbarkeit, werden viele denken, könnte ein Problem werden. Aber weit gefehlt. Das Internet und das Mobilfunknetz sind in Argentinien genauso allgegenwärtig wie in vielen anderen Nationen auch, selbst Glasfaserverbindungen stehen hier schon zur Verfügung.

Berufung gefunden – Lektorin war schon immer der Traumberuf

Viele kleine Mädchen träumen davon erfolgreiche Rechtsanwältin zu werden. Anita Herzog träumte immer davon, erfolgreiche Lektorin zu werden. Schon als kleines Mädchen war, wie sie sagt, „das Lesen immer meine große Leidenschaft. Ich wollte schon in der Grundschule Lektorin werden. Das war immer mein Traumberuf.“ Sie hat hier ihre Berufung gefunden – und arbeitet weiterhin erfolgreich von ihrer Wahlheimat aus. Wer mehr über Anita Herzog wissen möchte, sollte einfach auf ihrer neuen Internetseite unter www.korrektur-leser.com/über-mich vorbeischauen und alles Weitere nachlesen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 
Squex.de - Einkaufen und Cashback sammeln



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz