Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Philipp Maier
Datum: 23.04.2015
Views: 801
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Fitness-Trends für Frauen

Die Zeiten, in denen man mit dem Wort Fitnesscenter muskulöse Männer, schlechtgelüftete Räume und Eisenhanteln verband, sind lange vorbei. Heutzutage trainieren über 8 Millionen Deutsche in Fitnesscentern. Kein Wunder, dass es alle möglichen Anbieter auf dem Markt gibt. Darunter finden sich viele Fitnessclubs, die sich auf Frauen spezialisiert haben.

Es gibt bestimmte Tätigkeiten, bei denen Frauen lieber unter sich bleiben. Dazu gehören die Besuche beim Friseur oder beim Arzt, aber auch das Trainieren in einem Fitnesscenter. Gerade Anfängerinnen sind mitunter unsicher, andere Frauen möchten ungestört von Männerblicken trainieren.

Spezielle Fitnesscenter für Frauen

Da kann ein Fitnessstudio, das sich auf Frauen spezialisiert hat, das richtige sein. Abgesehen vom Ungestörtsein, gibt es hier spezielle Angebote nur für Frauen. So sind die Sportgeräte auf Frauen und deren spezielle Bedürfnisse abgestimmt.
Statt Muskelaufbau und Gewichten stehen für Frauen meist Gesundheit, Kondition und Gewichtsabnahme im Vordergrund.

Frauenfitness durch Miha Bodytec Training

Wer kennt sie nicht, die lästigen Fettpölsterchen, die man nicht los wird? Eine gezielte Fettreduktion lässt sich mit dem Miha Bodytec Training erreichen. Dieses Training ist eine Weiterentwicklung der Elektro-Muskel-Stimulation und wird in gehobenen Fitnesseinrichtungen angeboten.

Dazu schlüpft man in einen speziellen Anzug, der während des Trainings die Muskeln zusätzlich stimuliert. Hier wird mit minimalem Zeitaufwand der Aufbau der Muskulatur, eine gezielte Gewichts- und Fettreduktion und die Straffung des Bindegewebes erzielt. Gleichzeitig kann dieses Training muskuläre Dysbalancen ausgleichen und zum Beispiel Rückenschmerzen lindern.

Voll im Trend: Zirkeltraining und Power Plate Training

Weitere Highlights im Frauenfitness sind das Zirkelltraining, bei dem man in 15 bis 30 Minuten den ganzen Körper trainiert, und das Power Plate Training, bei dem das Training mit Vibration unterstützt wird. Auch bei diesen Angeboten können Frauen in wenig Zeit schnell Fett verbrennen und ihre Muskeln trainieren.

Spaß am Sport durch ein großes Angebot an Sportkursen

Und nicht zuletzt bieten gute Frauen-Fitnessstudios ein vielfältiges Angebot an Sportkursen. Hier können Frauen gemeinsam in der Gruppe trainieren und verschiedene Sportarten ausprobieren: Tae Bo, Body Skills oder Strong Back. Besonders beliebt sind Kurse, die Musik und Sport miteinander verbinden - wie Dance Aerobic oder Zumba.

Der Sporttrend aus Lateinamerika: Zumba

Beim Zumba - der Fitness-Sensation aus Lateinamerika - bewegt man seinen Körper nach einfach zu erlernenden Choreografien und heißen Rhythmen. Zumba ist für alle geeignet, die ihre Ausdauer verbessern und ihre Gesäß- und Beinmuskulatur trainieren möchten.

Viel Spaß wünschen die JONNY M. Women Fitness Clubs.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz