Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Andreas Mettler
Datum: 09.10.2014
Views: 1105
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Bodytalk zur Selbstregenerierung anwenden

Mittlerweile ist alles irgendwie für die Massen ausgerichtet worden: Das Fernsehen und die Medien strahlen Inhalte für die Massen aus, vorgefertigte Themen und Informationen, deren Interpretation eigentlich auch schon übernommen worden ist. Was das Essen angeht, so hat Fastfood schon lange die Esskultur in der modernen Zivilisation überrannt und leider ist es auch so, dass gerade in den Bereichen der Gesundheit immer mehr Ansätze der Heilung wie Massenprodukte an die Patienten in Form von Medikamenten oder verschriebenen Kuren ausgeteilt werden. Da jeder Mensch ein individuelles Wesen ist und sich grundlegend von jedem anderen Lebewesen unterscheidet – nicht umsonst spricht man davon, dass jeder von uns einmalig ist – erscheint es wenig verwunderlich, dass dieser geradezu industrielle Umgang mit dem Mensch an sich zu vielerlei verschiedenen Problemen führt.

Konzepte wie das Bodytalk Systems können hier dabei helfen, andere Wege zu finden, um Heilung zu erfahren: Viele Krankheiten haben schlicht und ergreifend ihre Ursache daher, dass die Menschen die Balance in ihrem Leben verloren haben. Dennoch versuchen die Menschen, mit einem Weg, den andere für sie vorgeschrieben haben, diese Balance wiederzufinden – dass dieser Versuch kläglich scheitern muss, wo doch jeder Mensch ganz anders geschaffen ist, erscheint logisch. Ganz anders versuchen es die Methoden wie z.B. die Osteopathie, durch die Betrachtung des Körpers als funktionelle Einheit. Auch Bodytalk kann dabei helfen, eine individuelle und ganzheitliche Heilung in Gang zu bringen: Verwendet werden hierbei die regenerativen Kräfte, die ein jeder einzelner Körper in sich besitzt. Auf diese Art und Weise wird es möglich, auch ohne Medikamente oder Operationen scheinbar unheilbare Probleme zu beheben. Auf Webseiten wie bodytalk-konzept.de gibt es zu dem Thema viele weitere Informationen.
Wichtig ist es hierbei, stets auf eine individuelle Beratung und ein ganz spezielles Muskel-Feedback von Hand zu Hand zu setzen, wodurch es möglich werden kann, Probleme schneller zu erkennen und deren Ursache durch die Praktiken des Bodytalk Systems effizient und langfristig zu lösen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz