Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Armin Kurzmaier
Datum: 14.04.2014
Views: 2139
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 3 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 3 von 5
bei 1 Bewertung(en)

Yoga Gruppen- und Einzelunterricht - Yoga-Ausbildung

Im Yogastudio Ahimsa findet ihr vor allem Yogaunterricht in Kleingruppen. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt darin, die Asanas mit dem Atem zu verbinden.

Im Gruppenunterricht werden Asanas (Körperhaltungen) und Vinyasas (Übungsreihen) schrittweise aufgebaut. Dies führt zu mehr Kraft, Leichtigkeit und Flexibilität. Die bewusste Atemführung in der Bewegung und Pranayama (gezielte Atemübungen) verbessern die Atemqualität und Atem, Körper und Geist verbinden sich, emotionale Gelassenheit und geistige Klarheit kann entstehen. Gruppenunterricht eignet sich gleichermaßen für Teilnehmer/-Innen ohne und mit Yogaerfahrung. Auch im Gruppenunterricht wird der Wert auf Individualität betont, soweit das möglich ist. Aus diesem Grund Ist die Gruppenstärke auf max. 7 Personen beschränkt.

Der Einzelunterricht ist für jeden geeignet, der tieferes Interesse an Yoga hat, bzw. eine individuellere Betreuung anstrebt. Er basiert auf der Erkenntnis, dass Yoga der Zeit, dem Ort, der Situation und dem jeweiligen Menschen angepasst werden muss. Der Einzelunterricht stellt den eigenen, persönlichen Yoga-Weg dar. Es wird gemeinsam von Lehrer und Schüler eine Sequenz erarbeitet, die bei jedem weiteren Treffen ergänzt, korrigiert, aufgebaut und/oder erneuert wird.


Im Yogastudio Ahimsa wird auch eine einjährige und eine zwei einhalbjährige Yogaausbildung angeboten:

Die einjährige Yogaausbildung ist für alle geeignet die gerne ein vertieftes Wissen über Yoga erlangen, erfahren möchten, für die persönliche Weiterentwicklung und für Yogalehrer die bereits in einer anderen Tradition ausgebildet wurden und diese Tradition besser kennen lernen möchten und diese als Weiterbildung nutzen.

Die zweieinhalb-jährige Ausbildung ist für diejenigen geeignet, die weiter gehen möchten, um tief greifend in das weite Feld des Yoga und des Unterrichtens einzutauchen und um einen qualifizierenden Yogaunterricht in dieser Tradition anbieten zu können. Auch für bereits ausgebildete Yogalehrer, die im Unterrichtsaufbau etc. in dieser Tradition dazu lernen möchten.

Das Yogastudio Ahimsa orientiert sich nach der Weiterentwicklung der Anwendung des Yogas von T.K.V. Desikachar, einem Sohn von Sri Krishnamacharya, weitergegeben und unterrichtet durch R. Sriram. Sämtliche Lehrer im Yogastudio ahimsa wurden von R.Sriram ausgebildet und bilden sich immer noch laufend bei ihm fort.

www.yogaausbildungmünchen.de
www.yogastudioahimsa.de.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz