Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Peter Bock
Datum: 07.11.2007
Views: 3771
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 3 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 3 von 5
bei 2 Bewertung(en)

Sehenswürdigkeiten in Alanya, Türkei: Burg, Höhle,

Ein beliebter Urlaubsort in der Türkei ist Alanya.

Die schöne Stadt Alanya liegt an der Türkischen Riviera am Mittelmeer, etwa 130 Kilometer südöstlich der Provinzhautstadt Antalya.

Nur was macht Alanya so beliebt?

Zum einen der schöne und begehrte Strand, an dem man entweder relaxen kann, oder auch alle möglichen Sportarten ausüben kann. Zum anderen ist es die abwechslungsreiche Stadt selbst. Für jeden ist etwas dabei, für die Spaßsuchenden genauso wie für Kulturinteressierte.

Das Wahrzeichen von Alanya ist zweifelsohne die Burg.

Man kann sie entweder zu Fuß besteigen, was gerade im Hochsommer extrem anstrengend ist, oder sich mit einem Kleinbus (genannt Dolmus) für wenig Geld nach oben bringen lassen.

Von hier oben hat man eine wunderbare Sicht über die ganze Stadt, den Strand und den Hafen.

Ebenfalls sehr bekannt ist Alanyas Tropfsteinhöhle, welche man per Boot erreichen kann. Sie tut auf Grund ihres Klimas Asthmatikern gut und befindet sich unterhalb der Burg.

Das archäologische Museum ist für alle Interessierten ein Traum. Hier kann man alltägliche Funde, Statuen und eine große Münzsammlung sehen.

Bei einem Besuch der Stadt sollte man nicht vergessen einen Bummel entlang des Hafens zu machen. Hier kommt man auch am 33 Meter hohen roten Turm vorbei, in dessen Inneren sich heute eine Ausstellung befindet.

Noch mehr Sehenswürdigkeiten Alanya und eine Fülle an Hotels finden Sie im Internet.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz