Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren




Infos zum Artikel
Autor: O. & E. Lassner KG
Datum: 10.12.2013
Views: 1099
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Schultaschen und Taschen in Bad Hersfeld

Das Schulranzenfachgeschäft Schulzeit in Bad Hersfeld in der Friedloser-Straße 28 in 36251 Bad Hersfeld ist im November ein Jahr alt geworden. Und es ist größer geworden. Eine gute Idee setzt sich durch.

Bereits fünfzehn Jahre hatte die Firma O. & E. Lassner KG mit dem Marktführer für Schulranzen Scout aus Frankenthal zusammengearbeitet. Die Bad Hersfelder Firma stellte die bekannten Scout-Schulsticker für Scout-Ranzen her. Im Verlauf der Zusammenarbeit erfuhren die Lassners, dass in Deutschland ein neuer Trend Einzug hielt, nämlich die erfolgreiche Etablierung von Fachgeschäften für Schulranzen. Früher war der Handel mit Schulranzen nur ein Nebengeschäft für Lederwaren- und Schulbedarfs-Händler. Mehrere einzelne Händler boten Ranzen der einen oder anderen Sorte zum Kauf an; Kunden die sich einen Überblick verschaffen wollten, mußten daher mehrere Geschäfte aufsuchen, um ihre Wahl treffen zu können. Die Idee des Schulranzen-Fachgeschäftes ist es, den Kunden die ganze Palette der möglichen Produkte präsentieren zu können und durch ihre Spezialisierung auch eine fachgerechte Beratung anbieten zu können.

Aufgrund der überzeugenden Argumente für ein solches Fachgeschäft entschied sich die Firma Lassner ihren Betrieb um ein derartiges Einzelhandelsgeschäft zu erweitern. Dort werden nun seit einem Jahr die Waren aller namhaften Anbieter, wie Scout, Step by Step, Mc. Neill, Sammies, Ergobag und weitere auch nicht so bekannte Marken angeboten. Schon das erste Geschäftsjahr zeigte die Berechtigung; das Konzept geht auf. Und was für Schulranzen gilt, kann auch auf die weiterführenden Schulen übertragen werden. So findet man bei Schulzeit auch Marken wie Coocazoo, Deuter, Dakine, Burton und weitere. Und selbst Taschen für etwa Lehrer zum Beispiel von Jost, oder Wickeltaschen und Handtaschen werden nun dort angeboten, in der Ladenerweiterung unter dem Namen Taschenwerk. Und weil die Kundschaft selbst schon aus den benachbarten Landkreisen den Weg zu Schulzeit und Taschenwerk aufsuchen, gibt es seit September auch den Onlineshop www.taschen.ranzen.de, ob nur zur Information, oder auch zum Einkaufen selbst. Es bleibt aber für Schulranzen die Empfehlung von Schulzeit selbst, das Ladengeschäft aufzusuchen, denn ein Ranzen muss gut sitzen und dies kann man nur durch anprobieren unter fachkundiger Beratung erzielen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz