Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: D/S/Kleve
Datum: 02.10.2013
Views: 1243
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Das Polieren im Verfahren der Feinbearbeitung

Das Polieren gehört zu den Verfahren der Feinbearbeitung, um Oberflächen von Unebenheiten zu befreien und sie wieder zum glänzen zu bringen. Diese Polituren erfolgen entweder maschinell oder manuell. Bei der manuellen Politur werden oft chemische Mittel benutzt, um Oberflächen wieder zum glänzen zu bringen.

Poliermaschinen werden eingesetzt, um Metallteile und Gesteine zu polieren, wobei diese Maschinen elektronisch angetrieben werden. Es können größere Unebenheiten beseitigt werden und es erfolgt meistens nach dem Beseitigungsvorgang eine Politur, die dann mit der Poliermaschine durchgeführt wird.

Poliermaschinen sehen so ähnlich wie Schleifmaschinen aus, sind aber unterschiedlich in ihrer Handhabung. Wegen der hohen Drehzahlen muss die Maschine auf einem Sockel auf dem Boden aufgestellt werden. Eine Feuerscheibe gehört zum Zubehör und zum Polieren verwendet man eine Schwabbelscheibe. Auf dieser wird dann während der Drehung Polierwachs aufgetragen. Unebenheiten und Bearbeitungsspuren im Metall werden mit dieser Scheibe entfernt – so erhält das Metall eine Oberfläche, die völlig rein und ohne Unebenheiten ist. Ein Vorteil ist, dass dem Metallteil eine höhere Beständigkeit gegen Korrosion verliehen wird – will heißen die Oberfläche des Metalls soll nicht nur glänzen.

Es gibt unterschiedliche Poliermaschinen, wie beispielsweise eine Präzisions-Flachschleifmaschine, die ein problemloses Läppen unregelmäßiger Profile ermöglicht und alle Flächen gleichmäßig bearbeitet.
Diese Maschine ist für PVD und CV Beschichtungen sehr gut geeignet und entwickelt kaum Staub- und Geräusche. Es gibt auch Poliermaschinen, die wesentlich kleiner sind, die flexible Schwingscheiben oder auch Bänder verwenden. Es gibt aber auch Poliermaschinen für Steinfußböden, die nur mit der Schwabbelscheibe arbeiten und flüssiges Polierwachs verwenden.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz