Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Claudia Pfeffer
Datum: 27.09.2013
Views: 1685
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Nur noch wenige Stunden - Der Heirats Countdown

Die Aufregung des Brautpaares steigt je näher der Tag der Heirat rückt. Um auf den Punkt zu kommen: Besonders wir Frauen sind sehr aufgeregt. Wie viele Fragen stellen wir uns in letzter Sekunde obwohl wir genau wissen, dass die meisten Dinge jetzt gar nicht mehr zu ändern und erst recht nicht zu verwirklichen sind. Aber so ist der Mensch von Geburt aus. Für Braut und Bräutigam gehören Anspannung inklusive Hektik halt dazu wenn es heißt: Morgen geht es los vor den Altar um das Verlobung zu geben. Aber natürlich gibt es viele Einzelheiten an die man durchaus in den letzten 24 Stunden denken sollte.

Was macht die Braut in den letzten Stunden?

Die letzten 12 Stunden für die Braut Schnell wird noch einmal geschaut, ob auch alles in Ordnung ist und auch der Schmuck griffbereit liegt. Wissen meine Hair-Stylistin und Kosmetikerin Bescheid? Soll ich sie nochmal schnell telefonisch kontaktieren? Mit dem Knigge für die Hochzeit kann am wichtigsten Tag im Leben nicht mehr ganz so viel schief gehen deshalb sollte man diesen mit der Familie mal durchgehen.
Läuft alles perfekt? Ein kurzer Anruf beim Restaurant oder Catering genügt um das zu kontrollieren ob auch genug Tischkarten raus sind. Die Kutsche, oh je. Das ganze am besten schnell nochmal per Anruf abchecken. Ist der Kirchenschmuck fertig? Die Sitzverteilung mit Karten ausgewiesen? Ist die ausgewählte Tonkunst bekannt? Das alles muss nochmal in Windeseile in der Kirche erfragt werden. Dann noch ein letzter Anruf bei den Trauzeugen und Blumenmädchen obwohl alles besprochen ist. Schlafen sollte man allerdings auch nicht vergessen. Auch wenn es schwer fällt, die Braut bettet sich zur letzten Nacht in Ihrem Singleleben.

Was beschäftigt den Bräutigam?

In meinem Schlafgemach liegt bereits griffbereit Ansteckblume sowie Shirt und Binder mit Anzug. Wo habe ich denn die Eheringe, hingelegt die ich gestern beim Juwelier abgeholt habe hin? Gefunden. Schwein gehabt. Ist mit dem Fahrzeugpark für morgen eigentlich alles ok? Durchrufen bei der Autovermietung wird diese Frage schnell lösen. Super wir sehen uns morgen.Was wohl meine Freunde machen? Ich ruf Sie mal an. Ein kleiner Junggesellenabschied mit den engsten Kumpels wäre doch witzig. Und schon geht es los. Zu Spät darf es nicht werden. Ich werde morgen Ehelichen, der wichtigste Tag in meinem Leben.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz