Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Isee newmedia GmbH
Datum: 25.06.2013
Views: 1566
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Kartenlegen als Lebenshilfe

Jeder steht häufiger an einem Punkt in seinem Leben, an dem er nicht weiter kommt. Das Leben stellt viele Fragen und erwartet Entscheidungen, die nicht leicht zu treffen sind. Gleichzeitig quälen uns immer wieder Fragen, wie unsere Zukunft wohl aussehen wird. Wenn Sie vor einer Entscheidung stehen und nicht wissen, welchen Weg Sie gehen sollen, ist vielleicht der Besuch bei einem professionellen Kartenleger hilfreich. Auch online wird Kartenlegen kostenlos angeboten.

Ob Sie Kartenlegen gratis im Internet oder persönlich bei einem Kartenleger in Anspruch nehmen – das Deuten kann eine praktische Lebenshilfe in unterschiedlichen Situationen für Sie sein. Vor dem Kartenlegen können Sie eine bestimmte Frage im Kopf haben, den richtigen Weg suchen oder einfach neugierig auf Ihre Zukunft sein.
Das Kartenlegen kann dann mit mehreren Legesystemen ausgeführt werden. Bestimmte Muster lassen sich für ganz bestimmte Analysen nutzen. Ein klassisches System ist dabei, die Karten in bestimmten Positionen nach Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auszurichten. Die einzelnen Karten stehen dann für Eigenschaften, Probleme und Situationen in der jeweiligen Zeit. Die Karten können aber je nach System auch für die Beziehung zu einzelnen Personen in Ihrem Leben stehen. Auch, wenn Sie bisher nicht vom Wahrsagen überzeugt waren, werden Sie merken, dass unbewusste Prozesse stattfinden können, die über unsere allgemeinen Vorstellungen von Vernunft, Zeit und Raum hinausreichen.

Selbst wenn Sie nicht an die Kunst des Kartenlegens glauben, ist es ein Erlebnis sich einmal im Leben die Zukunft mit Karten voraussagen zu lassen. Nicht umsonst hat sich das traditionelle Kartenlegen, auch Kartomantie genannt, bereits im 15. Jahrhundert in Europa durchgesetzt. Damals brachten Zigeuner die Legekunst auf Jahrmärkten näher. Heute ist die Kunst des Kartenlegens universell – als Attraktion auf Jahrmärkten und anderen Festen, im Fernsehen, im Internet und sogar in speziellen Einrichtungen professioneller Kartenleger. Wenn Sie neugierig, interessiert an spirituellen Methoden oder unsicher in Bezug auf eine bestimmte Lebenssituation sind, sollten Sie sich das Erlebnis des Kartenlegens nicht entgehen lassen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz