Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Martin Bratke
Datum: 15.05.2013
Views: 921
Bewertung
Unsere Leser bewerten diesen Artikel mit 5 von 5 Sternen
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 5 von 5
bei 1 Bewertung(en)

So benutzt man einen online Kreditrechner

Ein Kreditrechner im Internet hilft dabei, zügig und unverbindlich Kredite bzw. Kreditgeber gegenüberzustellen und den für den Suchenden günstigsten Kredit herauszufiltern. Dabei reicht es vollkommen aus, die gewünschte Kredithöhe (Kreditbetrag) sowie die gewünschte Laufzeit und den Verwendungszweck einzugeben. Der Verwendungszweck ist relevant, da er zur Berechnung der Konditionen mit einfließt. So kann etwa ein Kreditbetrag für eine neue Schlafzimmereinrichtung andere Kreditbedingungen haben als ein Autokredit oder auch ein Kredit zur Finanzierung eines Bauvorhabens, da bei solchen zweckgebundenen Darlehen ja Sicherheiten bei dem kreditgebenden Bankinstitut hinterlegt werden. Des Weiteren klickt man auf den Button „Neu berechnen“ oben rechts im Kreditrechner und sofort werden die Resultate geliefert. So bekommt man hurtig die entscheidenden Kreditbedingungen, wie etwa die monatlichen Kreditraten oder auch die den Jahreszins angezeigt.
Die Eingabe erfolgt natürlich über einen Sicherheitsserver.

Hinweise zur Nutzung des online Kreditrechners:

Um ein korrektes Ergebnis für den Kreditsuchenden zu erzielen, sollte man von stets korrekte Angaben machen. Wenn die gemachten Daten nämlich nicht korrekt sein sollten sind, läuft man als potentieller Kreditnehmer Gefahr, dass Kreditgeber den Kreditwunsch verweigern. Ferner können bei unrichtigen Angaben natürlicherweise auch keine akkuraten Ergebnisse zustande kommen. Zudem sollte der Kreditsuchende bereits bei dem ersten Kreditvergleich die Kreditlaufzeit so kurz wie irgend möglich einstellen, da die gesamte Zinslast bei längerer Laufzeit normalerweise steigt. Auch sollte sich der Kreditsuchende vor dem Abschluss des Kredites gut reflektieren, ob er seiner Rückzahlungsverpflichtung auch entsprechen kann. Sind die monatlichen Kreditraten nämlich zu hoch bemessen, so kann man dadurch seine geldtechnische Situation noch komplizierter machen. Bei offenen Fragen diesbezüglich, sollte man außerdem nicht davor zurückschrecken, bei dem zuständigen Kreditgeber einfach direkt nachzufragen und seine persönliche Gegebenheiten zu erklären.

So läuft die Kreditanfrage ab:

Die Benutzung des Kreditvergleichs auf Kreditrechner1.de ist kostenfrei. Die Eingaben zum Wunschkredit und einige persönliche Informationen sind dabei unerlässlich, um die Kreditfähigkeit zu klären sowie um die korrekten Konditionen darlegen zu können. Der online Kreditrechner hat hierbei eine Fülle von Kreditinstituten und Kreditvergeber in Petto, welche er auf Grundlage der gemachten Eingaben miteinander vergleicht und schnell angemessene Resultate ausgibt. Der potenzielle Kunde kann sich dann einen Anbieter auswählen und über das WWW das gegebene Kreditinstitut kontaktieren. Der Kreditgeber wird danach die notwendigen Vertragsunterlagen zuschicken, welche der Antragsteller danach unterschrieben und ausgefüllt bei der Post einreicht. Neben den erforderlichen Unterlagen gibt der Kreditnehmer dort zudem den Coupon für das sogenannte „Post-Ident-Verfahren“ ab, das ihm ebenso vom Kreditgeber geschickt wurde. Zudem brauch er in der Postfiliale lediglich seine Identität via Personalausweis vorweisen, und das war es im Grundeauch schon. Nachfolgend wird die Bank, bzw. der gewählte Kreditgeber, die verschickten Dokumente prüfen und dann über den Kreditwunsch entscheiden. Wird das Darlehen bewilligt ist der gewünschte Geldbetrag standardmäßig innerhalb weniger Tage auf dem Girokonto des Kreditnehmers.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz