Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Matthias Klein
Datum: 11.12.2012
Views: 1074
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Die Wichtigkeit eines Prozessors

CPUs bilden den Schwerpunkt eines jeden Personal Computers. Sie sind mehr oder weniger die treibende Kraft, welches sich auch in der lateinischen Abstammung des Wortes widerspiegelt: procedere = fortschreiten.

Die Funktion eines Mikroprozessors ist es, übrige Einzelteile des Personalcomputerss zu lenken. Man könnte die elektronische Schaltung, welche in der heutigen Form lediglich aus einem Chip besteht, schon als Gehirn eines Personal Computers titulieren. Das Einsatzgebiet des Mikroprozessors umfasst vor allem arithmetische und logische Handlungen (salopp gesprochen: berechnen), das Lesen und Schreiben von Informationen im RAM, sowie die Steuerung und Administration von Peripherie-Geräten.

Prozessor wird zwar auch als Kurzfassung für den Hauptprozessor verwendet, dennoch gibt es auch noch andere Prozessoren, vor allem den Grafik-Prozessor. Die Grafikprozessoren sind in den Grafik-Karten vorhanden und sind maßgeblich für die optische Darstellung von Grafik-Inhalten zuständig. Abhängig vom Nutzungsverhalten eines Rechner-Nutzers können die Ansprüche an einen Prozessor stark abweichen. Wer seinen Computer lediglich für die Schreibarbeit verwendet, dem genügt definitiv ein ein-kerniger Mikroprozessor. Werden aber sehr viele Multimedia-Anwendungen genutzt oder umfangreiche Computer-Spiele gespielt, so empfiehlt sich ein mehr-kerniger CPU.
Damit Sie als Abnehmer für den richtigen CPU entscheiden können, wurde für Sie die Prozessor-Rangliste erschaffen. Auf dieser Rangliste fließt die gesamte Fachkompetenz von einem Experten-Team ein.

Ob Sie sich hierbei für einen Dual-Core oder einen Quad-Core entscheiden, unterm Strich werden Sie mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit entweder bei einem Produkt von Intel, oder von AMD landen. Verweis: Je mehr Kerne ein CPU hat, desto leistungsstärker ist er in der Regel auch. Es empfiehlt sich, im Vorfeld ausführlich Informationen zuzuziehen und sich den einen oder anderen Vergleich heutiger CPUs anzuschauen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz