Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren




Infos zum Artikel
Autor: Jan Zakowski
Datum: 31.01.2012
Views: 790
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Der Wechsel in die Private Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenkasse ist durch eine erheblich schlechtere Leistungen, zu lange Wartezeiten und steigender Beiträge für viele Versicherte heute nicht mehr die erste Auswahl. Die Angebotspalette der privaten Krankenkasse ist in der heutigen Zeit so gut, da fällt es nicht so leicht, die richtige Versicherung zu finden.

Der PKV-Rechner hilft Ihnen

Will man einen Tarifvergleich der private Krankenversicherung machen, sollte man nicht ganz auf eigene Faust vorgehen. Man sollte sich dabei schon helfen lassen. Hilfe findet man natürlich auch in diesem Bereich im Internet. Hier bieten diverse Webseiten Versicherungsvergleiche an, diese sind meistens einfach zu bedienen und zudem kostenlos. Ein Tarifvergleich der private Krankenversicherung zahlt sich in jedem Fall aus!

Vorraussetzungen zum Wechseln in die PKV

Wer als Angestellter bzw. Angestellter in die private Krankenversicherung wechseln möchte, der muss einige Punkte beachten. Während Beamte und Selbstständige unabhängig von ihrem Einkommen in die Private Krankenversicherung wechseln können, müssen Arbeitnehmer zunächst die Versicherungspflichtgrenze 2012 mit ihrem Einkommen übersteigen. Diese wurde zu Beginn des Jahres leicht auf 50.850 Euro erhöht, was für Arbeitnehmer leicht schwerere Wechselbedingungen darstellt. Wie auch in allen anderen Berufsgruppen müssen zudem auch die Kündigungsfristen der GKV beachtet werden. Die betragen 2 Monate zum Monatsende. Erst danach ist ein Übertritt in die PKV möglich.

Sparen Sie jetzt

Durch den private Krankenversicherung Rechner besteht die Möglichkeit, die gewünschten Versicherungsleistungen individuell ausrechnen zu lassen. Am Ende ergibt sich ein Angebot, mit dem für ein persönlich angepasster Tarif in der PKV gerechnet werden muss. Daneben kann man erfahren, welcher der PKV-Versicherer in Deutschland den Wunschtarif zum günstigsten Preis anbietet.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz