Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren




Infos zum Artikel
Autor: Alexander Kaufmann
Datum: 18.01.2012
Views: 1412
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Surfen im Internet und die möglichen Folgen

Fast jeder Mensch verfügt heute über einen Internetanschluss und surft täglich oftmals viele Stunden im Internet. Das Angebot und die Vielfalt der Informationen sind schier unüberschaubar geworden. Allerdings häufen sich die Möglichkeiten, dass selbst bislang unbescholtene Bürger zu Straftätern werden, nämlich dann, wenn Sie sich unerlaubt Filme und Musikstücke aus dem Internet auf ihrem Rechner herunterladen. Die Folge ist dann sehr schnell eine Abmahnung. Dabei ist es mit der Zahlung einer kleinen Summe längst nicht getan. Sie müssen einen hohen Betrag an den Rechteinhaber, einen (meist noch höheren) Betrag an die Anwaltsfirma zahlen und eine Unterlassungserklärung unterschreiben, die sie dann in einer oft nicht erlaubten Weise ihr ganzes Leben knebelt. Hilfe bei Abmahnung bieten Anwälte, die sich darauf spezialisiert haben. Einen versierten Anwalt zu Rate zuziehen lohnt sich auf jeden Fall, damit keine Fristen versäumt werden und sich die Kosten reduzieren lassen. Die geforderten Summen sind meistens in der Abmahnung unrealistisch hoch. Da der verunsicherte Verbraucher aber nicht weiß, was und wie viel er zahlen muss, zahlt er den Betrag und unterschreibt die Unterlassungserklärung. Durch das Medienrecht sehen sich ansonsten rechtschaffene Bürger urplötzlich zu Verbrechern abgestempelt. Zu diesem peinigendem Gefühl kommen noch die empfindlichen finanziellen Einbußen. Die zu bezahlende Geldsumme lässt sich aber sehr oft reduzieren, deshalb sollten Sie vorerst nicht bezahlen. Mit dem Anwalt wird am besten ein Festbetrag ausgehandelt, damit am Ende nicht er das ersparte Geld bekommt. Ein besonderes Augenmerk muss auch der Unterlassungserklärung gezollt werden. Unterschreibt man dieses Schriftstück vorschnell kann es das Verhalten im Internet auf Jahre hinaus empfindlich beeinträchtigen.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2018 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz