Artikel veröffentlichen Meistgelesene Artikel Bestbewertete Artikel Artikel abonnieren

Infos zum Artikel
Autor: Dennis Mende Xantrox GmbH
Datum: 02.01.2012
Views: 870
Bewertung
Bisher nicht bewertet
Bewertung des Artikels
Durchschnittlich 0 von 5
bei 0 Bewertung(en)

Oft ist Pflege rund um die Uhr nötig

Unsere älteren und gebrechlichen Mitmenschen bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit, damit sie ihr Leben nicht zu sehr umstellen müssen. Keiner möchte gern in ein Pflegeheim, wenn er geistig noch voll auf der Höhe ist. Nur das Körperliche ist oft ein Handicap, das nicht immer alleine bewältigt werden kann. Hierfür gibt es die 24 Stunden Pflege, die man sich in seinen Haushalt holen kann. Dieses Personal ist in der Altenpflege ausgebildet und kann einem kranken und gebrechlichen Menschen sehr helfen. Außer bei den Arbeiten in einem Haushalt, muss ein Mensch, der nicht mehr alleine außer Haus gehen kann, auch geistig betreut werden. Hierfür bieten die Haushaltshilfen professionelle Hilfe an. Bei der Hilfe rund um die Uhr muss der Betreuer oder die Betreuerin in die Wohnung des Hilfsbedürftigen integriert werden.
Bei dieser intensiven Betreuung ist es natürlich wichtig, das man sich miteinander versteht, da das Zusammenleben sonst schwierig wird. Die Haushaltshilfen haben unterschiedliches Personal, das sich auf die verschiedenen Menschen einstellen kann. Natürlich kann ein Hilfsbedürftiger es mit mehreren Personen probieren und dann entscheiden, mit wem er zusammenleben möchte. Die 24 Stunden Pflege ist anfangs sicher für beide Seiten nicht leicht, aber wenn Sympathien aufkommen, wird die Hilfsperson zu einem lieben Menschen, der nur das Wohl seines anvertrauten Mitmenschen im Sinn hat. So kann besonders der alte Mensch, der nicht mehr in der Lage ist auf die Straße zu gehen, wieder in die Gemeinschaft durch Gespräche und Unterhaltung integriert werden und seine alte Umgebung behalten, weiteres über die 24h Stunden Pflege im Internet.

Top 5 Meistgelesen







 

Top 5 Bestbewertet







 



Copyright © 2006-2017 - stgp.org  |  Impressum | Datenschutz